Zurück   Pokemon GO Bot Forum |WoW Forum | WoW FairPlay Bot Forum > Offtopic > Allgemeines

Werbung
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
PokerBots?
 
Alt 22.05.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

PokerBots? - Posted: 22.05.2009
Hi, kennt sich jemand mit Poker Bots aus, hat vielleicht sogar welche laufen usw.? Bin auf sehr wiedersprüchliche Aussagen im Netz gestoßen, und hätte gern was Handfestes von Leuten die sich auskennen.

Also funktionieren solche Bots,

was muss man beachten,

welche Poker Seiten gehen und welche nicht,

wie groß ist der Aufwand mit Profil erstellen usw.,

Gibts eine Comunity die sich damit beschäftigt und ein gutes Forum zum empfehlen,

wie schauen eure Gewinne so aus usw...

Viele Fragen, vielleicht ist ja der eine oder andere geneigt zu antworten!
Mit Zitat antworten
Benutzerbild von Google Adsense
Registriert seit: viel zu lange
Beiträge: viel zu viele...
Ort: überall...
 
Google Adsense

Online Now!
Posted: vor kurzem


 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von lolo
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 124
 
Member

Offline
hätte da auch interesse pn auch an mich bitte =)
Kampfspiele sind lustig, ich spiele WindowsXP jetzt schon mehr als 5 Jahre lang und hab immer noch nicht gewonnen.

Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von Mr. Hankey
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 1.103
 
Member

Offline
Wozu ein Poker Bot?
Ich Poker hin und wieder bei Poker Stars und Poker4Ever, wenn du dich dort für ein Tunier anmeldest und nicht selber Spielst, übernimmt das eh der Computer und passt die ganze Zeit.. Um dort zu Gewinnen musst meist eh immer in die Top 100 bei 6000 Anmeldungen und ob ein Bot das eher schafft als der Mensch direkt bezweifle ich irgendwie^^
«Erwarte nicht das andere mehr Zeit in die Antwort, als du in deine Frage investieren!»

Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Ein Poker Bot macht keine Fehler, kann etliche Spiele mehr als ein Mensch simultan spielen, kann Wahrscheinlichkeitsrechnungen aus dem Flop ziehen, kann 24 Stunden spielen was kaum ein Mensch kann und vieles mehr.

Im Grunde ist das dieselbe Frage im Bezug auf WoW Bots, Hankey. Wozu botten? Ich kann doch auch selber stupide farmen...

Also, noch jemand mit Erfahrung?
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von Martin
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 771
Ort: In der Mitte :)
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Mr. Hankey Beitrag anzeigen
Wozu ein Poker Bot?
Ich Poker hin und wieder bei Poker Stars und Poker4Ever, wenn du dich dort für ein Tunier anmeldest und nicht selber Spielst, übernimmt das eh der Computer und passt die ganze Zeit.. Um dort zu Gewinnen musst meist eh immer in die Top 100 bei 6000 Anmeldungen und ob ein Bot das eher schafft als der Mensch direkt bezweifle ich irgendwie^^
Gut, diesen Post muss ich nicht wirklich verstehen....

Was hast du davon, wenn du nur passt? Die Blinds werden regelmäßig erhöht und die musst du ohnehin bezahlen, auch wenn du "pausierst", ergo ist dein Geld irgendwann alle und du schaffst es nicht in die Ränge, wo du etwas gewinnst.

Naja, und bei dem letzten Satz frag ich mich, was du mit dieser Einstellung in einem Bot-Forum suchst?!?!
Ich hab mir meine Meinung gebildet. Versucht nicht, mich mit Tatsachen zu überreden!


piw23 - Dankeschön für deine Hilfe und die geopferte Zeit!

Geändert von Martin (22.05.2009 um 15:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von lolo
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 124
 
Member

Offline
Kennt sich hier nmd damit aus? also das er richtige Tipps etc... geben könnte?
Kampfspiele sind lustig, ich spiele WindowsXP jetzt schon mehr als 5 Jahre lang und hab immer noch nicht gewonnen.

Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von piw23
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 2.120
Ort: viva COLONIA
 
Member

Offline
für everst poker gab es mal ne software mit der man die karten der anderen sehen konnte.
ob es die noch gibt kann ich net sagen. en bekannter hat damit dezent abgeräumt. wo er die her hatte wollte er mir net sagen. er wusste aber immer welche karten ich hatte.
Streß und Hektik sind schlecht fürs Herz
sers Piw
Bot erfahrung: zuviel für die signatur

Video Guide für Anfänger / Glider Kaufen / Forum Regeln / Wie werd ich MEMBER


Mein LVL, Ruf und Gold Service PIW23 oder Homepage

*NEU*NEU* HANDLEVEL SERVICE *NEU*NEU*

Slots frei JA



KEIN GLIDER SUPPORT ÜBER ICQ O.Ä
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Hm, ich dachte eigentlich eher an Bots die für einen spielen, das solche Cheat Programme existieren die die Karten der anderen zeigen halte ich bei den großen Online Casinos für unwahrscheinlich bis unmöglich, zumindest heute. Da werden die sich mit Sicherheit gegen wappnen, sichere verschlüsselte Protokolle die nicht ausgelesen werden können usw.

Vor allem bei den Casinos wo es um echtes Geld geht halte ich es für unmöglich, solche Cheats wie Karten der anderen zu sehen einzusetzen. Das wär so wie dupen in WoW, ein Ding der Unmöglichkeit ohne sofort instant gebannt zu werden.

Früher gabs sowas vielleicht, aber heut eher nicht denk ich mal. Mich interessiert nach wie vor die Art von Bots, die einfach nur für einen spielt, ähnlich wie Glider bei WoW.

Geändert von Thori (22.05.2009 um 16:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von Martin
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 771
Ort: In der Mitte :)
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von lolo Beitrag anzeigen
Kennt sich hier nmd damit aus? also das er richtige Tipps etc... geben könnte?
Der Thread ist gerade mal ein paar Stunden alt und hier im Forum ist auch nicht mehr die Aktivität wie zu Zeiten, in denen der Glider noch online war. Ich finde, du verlangst zu viel
Ich hab mir meine Meinung gebildet. Versucht nicht, mich mit Tatsachen zu überreden!


piw23 - Dankeschön für deine Hilfe und die geopferte Zeit!
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von Mr. Hankey
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 1.103
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Thori Beitrag anzeigen
Ein Poker Bot macht keine Fehler, kann etliche Spiele mehr als ein Mensch simultan spielen, kann Wahrscheinlichkeitsrechnungen aus dem Flop ziehen, kann 24 Stunden spielen was kaum ein Mensch kann und vieles mehr.

Im Grunde ist das dieselbe Frage im Bezug auf WoW Bots, Hankey. Wozu botten? Ich kann doch auch selber stupide farmen...

Also, noch jemand mit Erfahrung?
Ich halte es auch für Wichtig zu wissen, wie die Spieler an deinem Tisch sich verhalten, das kann ein Bot eher weniger..

Die Frage stell ich mir, weil es bei den meisten schon einen Bot gibt und der zum Teil ausreicht.. z.B. Poker4Ever, da ist bei den Freeroll Tuniere ein Anmeldelimit von 1000 wenn ichs richtig in Erinnerung hab.. Dort kommst du so locker in die Top 100, da in den ersten Minuten haufenweise Leute raus fliegen, weil sie einfach schlecht bluffen..

Wenn du mir in WoW einen integrierten Bot zeigst der für mich Farmt dann wäre deine Frage berechtigt..

Zitat:
Zitat von Martin
Was hast du davon, wenn du nur passt? Die Blinds werden regelmäßig erhöht und die musst du ohnehin bezahlen, auch wenn du "pausierst", ergo ist dein Geld irgendwann alle und du schaffst es nicht in die Ränge, wo du etwas gewinnst.

Naja, und bei dem letzten Satz frag ich mich, was du mit dieser Einstellung in einem Bot-Forum suchst?!?!
die Blinds erhöhung geht nach Zeit und wenn die Spieler so schnell raus fliegen wie bei Poker4Ever dann reichts locker um in die Top 100 zu kommen und paar Cent abzustauben.

deine Frage bezüglich meines letzten Satzes dürfte ja dann auch beantwortet sein..
«Erwarte nicht das andere mehr Zeit in die Antwort, als du in deine Frage investieren!»

Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von Martin
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 771
Ort: In der Mitte :)
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Mr. Hankey Beitrag anzeigen
die Blinds erhöhung geht nach Zeit und wenn die Spieler so schnell raus fliegen wie bei Poker4Ever dann reichts locker um in die Top 100 zu kommen und paar Cent abzustauben.

deine Frage bezüglich meines letzten Satzes dürfte ja dann auch beantwortet sein..
Ich weiß nicht, wo du pokerst aber bei Pokerstars reicht das Geld beweitem nicht aus, um im "Pause" Modus etwas zu gewinnen.

Außerdem ist das von dir angesprochene kein Bot, sondern die eben angesprochene Pause Funktion, die einfach nur jeden Einsatz passt. Gewinnen kann man damit nicht wirklich etwas, weil die Blinds trotzdem bezahlt werden.

Du bist in einem Bot-Forum und solltest wissen, was 99% aller Leute hier mit einem Bot erreichen wollen. Das mit der Pause Funktion beim pokern zu vergleichen ist ein bissl albern wie ich finde.

Aber egal, das ist offtopic und muss nicht weiter ausgebaut werden
Ich hab mir meine Meinung gebildet. Versucht nicht, mich mit Tatsachen zu überreden!


piw23 - Dankeschön für deine Hilfe und die geopferte Zeit!
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Boah geht das wieder los Hankey?

Kannst du EINMAL einsehen, das es vielleicht besser ist zu schweigen wenn du nix zum Topic beizutragen hast?

Befasse dich mit Poker Bots dann verstehst du was sie können, es kommt dabei wenig auf Gegner an die du nicht siehst, also spielt es keine Rolle wie sie sich Verhalten.

Es kommt mir auf folgendes an, ich schreibs extra noch einmal für dich, vielleicht kommt dann was konstruktives oder aber eben ein "fold" von dir, ohne das berühmte letzte Wort, das du permanent haben musst!

Kennt jemand solche Bots wie oben geschrieben, also nicht nur vom hören sagen, da kenn ich genug, sondern echte Erfahrungen!

Gibt es eine Comunity irgendwo dazu,

Auf welchen Seiten laufen die, bzw laufen nicht usw

Und nein Hankey, mir kommt es nicht auf einen Bot an der permanent Foldet, das ist kein Bot sondern Schwachsinn! Ich brauche einen der Hände spielt die ich einstelle, Flops berechnet und dementsprechend spielt usw.

Ich weiss nicht was daran ein Bot ist, wenn irgendeine Seite für dich foldet weil du nicht da bist. Das wär so wie ein Anti Afk Bot bei WoW, der brächte mir beim Gold farmen auch ungemein viel, wenn der Char auf der Stelle steht und nix macht ausser das ausloggen zu verhindern. ^^

Geändert von Thori (22.05.2009 um 17:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 10
 
Späher

Offline
FLHE soll wohl gut botbar sein. Kann aber leider keine Bots nennen.
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von Mr. Hankey
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 1.103
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Martin Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, wo du pokerst aber bei Pokerstars reicht das Geld beweitem nicht aus, um im "Pause" Modus etwas zu gewinnen.

Außerdem ist das von dir angesprochene kein Bot, sondern die eben angesprochene Pause Funktion, die einfach nur jeden Einsatz passt. Gewinnen kann man damit nicht wirklich etwas, weil die Blinds trotzdem bezahlt werden.

Du bist in einem Bot-Forum und solltest wissen, was 99% aller Leute hier mit einem Bot erreichen wollen. Das mit der Pause Funktion beim pokern zu vergleichen ist ein bissl albern wie ich finde.

Aber egal, das ist offtopic und muss nicht weiter ausgebaut werden
Jau kannst es au Pause Funktion nennen, die Funktioniert auch wenn du erst gar nicht dein Computer aufgedreht hast. Klar erzielst du damit kein großen Gewinn, meist nur paar Cent aber häuft sich halt mit der Zeit.. Wie es bei größeren Tunieren damit aussieht kann ich net bewerten, hab nur bei Freeroll Tunieren mit gemacht und da geht das recht schnell bis in die Top 100..

Zitat:
Zitat von Thori
Boah geht das wieder los Hankey?

Kannst du EINMAL einsehen, das es vielleicht besser ist zu schweigen wenn du nix zum Topic beizutragen hast?

...
...
...

Ich weiss nicht was daran ein Bot ist, wenn irgendeine Seite für dich foldet weil du nicht da bist. Das wär so wie ein Anti Afk Bot bei WoW, der brächte mir beim Gold farmen auch ungemein viel, wenn der Char auf der Stelle steht und nix macht ausser das ausloggen zu verhindern. ^^
Nur weil du immer irgendwas zum Jammern findest oder irgendwas bemängelt musst, heißt es nicht das es net zum Topic passt. Sieh es als Hinweis, hätte sein könn das du von dieser Funktion noch nichts wusstest
Versteh zwar net warum du gut gemeinte Tipps immer in den Dreck ziehn musst, aber gut..
«Erwarte nicht das andere mehr Zeit in die Antwort, als du in deine Frage investieren!»

Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von Godmode
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 52
Ort: Stuttgart
 
Grunzer

Offline
Naja ich glaube ihr redet einfach aneinander vorbei !

Thori sucht einen Bot bzw eine Community !

Mr.Hankey ich glaube du stellst hier eher die Frage ob der Bot sinnvoll ist was aber Thori gar nicht interessiert....

Thori meint einen Bot der nicht nur 'passt' oder sonst was von diesem sinnlosen zeug macht bei dem man nicht 1 cent verdient sondern einen Bot der SPIELT und damit meint er Hände berechnet je nach Chance und nach Händen Spielt die vor eingestellt sind

Ich hoffe ich konnt euch beiden helfen

MfG Godmode
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Naja es ist mit ihm immer das selbe, habe mich aber mittlerweile dran gewöhnt. ICh gebs auf das da bei ihm noch jemals Besserung in Sicht ist.

Aber danke Godmode, du hast es noch einmal auf den Punkt gebracht was ich suche. Wenn jetzt noch jemand kommt der Infos hat, hätte sich der Thread gelohnt!

@Hankey: Wenn dich jemand nach einen Farmbot gefragt hätte zu Glider Zeiten, dann wäre deine Empfehlung auch der Anti AFK Bot von Pirox gewesen, hm?

Geändert von Thori (22.05.2009 um 18:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von trulala
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 2.151
Ort: Berlin
 
Member

Offline
Huhu ^^

Mich interessiert auch der Roulette Bot... hat vllt irgend jemand damit eine Erfahrung gemacht?
Link soll keine Werbung sein, nur damit ihr wisst was ich meine...
Roulette Bot Pro - Automated Roulette Bot
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von Mr. Hankey
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 1.103
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Godmode Beitrag anzeigen
Mr.Hankey ich glaube du stellst hier eher die Frage ob der Bot sinnvoll ist was aber Thori gar nicht interessiert....
Jain.. Im endeffekt war es als Tipp gemeint, da mir der Fold-Bot den ein oder anderen Gewinn schon gebracht hat bei Poker4Ever..

Zitat:
Zitat von Thori
@Hankey: Wenn dich jemand nach einen Farmbot gefragt hätte zu Glider Zeiten, dann wäre deine Empfehlung auch der Anti AFK Bot von Pirox gewesen, hm?
der Vergleich passt irgendwie nicht, den Grund spar ich mir, sonst kommt wieder ein gemecker von wegen Diskusion :> kannst ja eine PN schreiben falls du doch Interesse hast ;D
«Erwarte nicht das andere mehr Zeit in die Antwort, als du in deine Frage investieren!»

Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Hast du die Trial Version mal getestet Trula?

Und Hankey, wie kann bitte eine auf der Seite eingebaute Anti AFK Funktion Gewinn bringen, eine Funktion die einfach mal JEDER nutzen kann? So geheim wird diese Funktion dort wohl nicht sein, also wenn die auf Dauer und ohne das man was tut Geld bringt, wäre das sicher einigen der Spieler aufgefallen, gelle? xD

Wie kann man beim Poker gewinnen wenn man permanent fould, also aussteigt vor dem Flop? Das führt wie Martin richtig erkannt hat auf lange Sicht zum komplett Verlust des Geldes, da der Blind stetig dein Geld frisst...

Du schmeisst immer lustige Theorien in den Raum, wo hast du nur immer diese tollen Ideen her, hm?

Folden bringt Geld, den Witz merk ich mir für unsere nächste Männer Poker Runde, da gibts sicher viel Beifall für.

Aber egal, lass uns jetzt aufhören mit irgendwelchen hirnrissigen Theorien, das bringt den Topic leider keinen Schritt weiter.

Geändert von Thori (22.05.2009 um 19:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von piw23
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 2.120
Ort: viva COLONIA
 
Member

Offline
also an pokerbots soll wohl pokerbots pro und pokerbots plus zu gebrauchen sein.
beim PB+ gibt es auch en forum, aber da dort alles in englisch steht hab ich es mal nicht genauer unter die lupe genommen.
Streß und Hektik sind schlecht fürs Herz
sers Piw
Bot erfahrung: zuviel für die signatur

Video Guide für Anfänger / Glider Kaufen / Forum Regeln / Wie werd ich MEMBER


Mein LVL, Ruf und Gold Service PIW23 oder Homepage

*NEU*NEU* HANDLEVEL SERVICE *NEU*NEU*

Slots frei JA



KEIN GLIDER SUPPORT ÜBER ICQ O.Ä
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Hm ja, die Namen der vielen verschiedenen Bots hab ich auch ergooglet, aber viel weiter gebracht hat mich das nicht. Die einen schrieben halt das dieser oder jener Bot geht, andere wieder das er nonsens ist, detectet wird usw.

Scheint hier niemand zu geben der Erfolgreich einen benutzt, hm? Na gut, das Ergebnis überrascht eigentlich auch nicht, wer teilt schon gerne eine Geld Quelle. ;(

Schade eigentlich, aber vielleicht kommt ja noch was.
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von Mr. Hankey
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 1.103
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Thori Beitrag anzeigen
Hast du die Trial Version mal getestet Trula?

Und Hankey, wie kann bitte eine auf der Seite eingebaute Anti AFK Funktion Gewinn bringen, eine Funktion die einfach mal JEDER nutzen kann? So geheim wird diese Funktion dort wohl nicht sein, also wenn die auf Dauer und ohne das man was tut Geld bringt, wäre das sicher einigen der Spieler aufgefallen, gelle? xD
Warum auf einer Seite? Und warum eine Anti AFK Funktion?
Weiß net wo du Zockst, aber bei Poker4Ever brauchst nur die Software und musst keine Funktion Aktivieren :>
Und wie schon oben erklärt, es gibt bei den Freeroll Tunieren ein Anmeldelimit von 1000 Spieler, wo schon in den ersten Minuten etliche Spieler rausfliegen wegen billigen gebluff, da geht sichs mit den Blinds locker aus bis man in die Top100 kommt.. :>
«Erwarte nicht das andere mehr Zeit in die Antwort, als du in deine Frage investieren!»

Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Ja hast ja recht, es ist für Leute die Afk sind und eben nicht rausfliegen sollen, aber das bringt den Topic wie bereits angemerkt nicht weiter, da des eben kein Bot im eigentlichen Sinne ist.

Ausserdem schwebte mir etwas mehr wie die paar Cent vor die man da erleecht, und der Bot soll sich auch automatisch anmelden, Tische beitreten usw.

Weitere Vorschläge bitte.
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von lolo
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 124
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von piw23 Beitrag anzeigen
also an pokerbots soll wohl pokerbots pro und pokerbots plus zu gebrauchen sein.
beim PB+ gibt es auch en forum, aber da dort alles in englisch steht hab ich es mal nicht genauer unter die lupe genommen.
hast du vllt noch den link zu dem Forum?`Wär mal Interessant
Kampfspiele sind lustig, ich spiele WindowsXP jetzt schon mehr als 5 Jahre lang und hab immer noch nicht gewonnen.

Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von piw23
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 2.120
Ort: viva COLONIA
 
Member

Offline
Streß und Hektik sind schlecht fürs Herz
sers Piw
Bot erfahrung: zuviel für die signatur

Video Guide für Anfänger / Glider Kaufen / Forum Regeln / Wie werd ich MEMBER


Mein LVL, Ruf und Gold Service PIW23 oder Homepage

*NEU*NEU* HANDLEVEL SERVICE *NEU*NEU*

Slots frei JA



KEIN GLIDER SUPPORT ÜBER ICQ O.Ä
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von trulala
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 2.151
Ort: Berlin
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Thori Beitrag anzeigen
Hast du die Trial Version mal getestet Trula?
Ne nichts getestet ^^
Sowas sehe ich als verarsche aber kann auch sein, dass es geht ^^
vllt hat es ja mal irgend jemand getestet und kann darüber berichte....

Ist bestimmt eine Software aber ich installier nun alles sehr vorsichtig, nach dem mein Accoount 2 mal in 20stunden gehackt wurde wo eigentlich
ein Plugin für Firefox installiert werden sollte, wurde ein Trojaner installiert
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.05.2009
Benutzerbild von piw23
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 2.120
Ort: viva COLONIA
 
Member

Offline
dann kann ich nur empfehlen solche progz in ner sandbox zustarten und schauen was die da so treiben. meine erststarts bei neuen progz sind immer da drinn. und ne sandbox wie sandboxie kostet auch nichts.
Streß und Hektik sind schlecht fürs Herz
sers Piw
Bot erfahrung: zuviel für die signatur

Video Guide für Anfänger / Glider Kaufen / Forum Regeln / Wie werd ich MEMBER


Mein LVL, Ruf und Gold Service PIW23 oder Homepage

*NEU*NEU* HANDLEVEL SERVICE *NEU*NEU*

Slots frei JA



KEIN GLIDER SUPPORT ÜBER ICQ O.Ä
Mit Zitat antworten
 
Alt 23.05.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Jep, das empfiehlt sich zb um sicher zu gehen Trula!

Oder setz dir ein gefreeztes System auf, da kannst du installieren was du willst, wenn dir was merkwürdig vorkommt startest einfach den Rechner neu und alles ist wie am ersten Tag.
Mit Zitat antworten
 
Alt 23.05.2009
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 10
 
Späher

Offline
@trulala: Roulette lässt sich nicht mit einem mathematisch positiven Erwartungswert spielen. Daher würd ich den Bot direkt als Abzocke einstufen, ohne ihn mir genauer angesehen zu haben.
Mit Zitat antworten
 
Alt 23.05.2009
Benutzerbild von Mekisto
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 379
 
Member

Offline
Bei Roulett gibt es soweit ich weiß nur einen Trick wie man 100% Gewinnt,
da ist aber ein kleines Start Kapital erforderlich und geht nur in Online Casinos,
da es in echten verboten ist

Also. Man Setzt z.B. 1€ auf Rot.
Verliert man setzt man das doppelte wieder auf Rot, also 2€.
Falls man wieder verliert setzt man solang das doppelte, also nun 4€
bis man gewinnt. So hat man zu 100% einen Gewinn
Kannst ja gerne mal ausprobieren, ohne echtem Geld.
(\_/)
(O.o) This is Bunny. Copy Bunny into your signature
(> <) to help him on his way to world domination.
Mit Zitat antworten
 
Alt 23.05.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Mekisto, das ist kein Trick sondern Unfug. Rechne mal GENAU nach was du für einen Gewinn hast.

Btw ist dieser "Trick" auch nicht verboten in Casinos, sondern nennt sich Verlustverdoppelung auf einfach Gewinne. Da man dabei eben nicht wirklich viel gewinnt sondern nur sein vorherigen Verlust zurück holt und eben den minimal Gewinn, ringt das den meisten Casinos nur ein müdes lächeln ab, ist aber sicher nicht verboten.

Ich weiss es aus erster Quelle, da einer meiner Freunde mal vor langer Zeit mit diesem "100% TODSICHEREM PLAN wie man im Casino nur gewinnen kann" zu mir kam.

Geändert von Thori (23.05.2009 um 19:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 23.05.2009
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 583
Ort: NRW
 
Member

Offline
Der plan ist schon aus einem ganz einfachen grund völlig dämlich. Denn beim roulette gibt es drei farben. Rot, schwarz und grün. Grün ist die farbe der 0 (null). Somit liegt die chance rot oder schwarz zu treffen bei 49,xx prozent. Da ein farbtreffer den gewinn jedoch nur verdoppelt ist dieses "absolut sichere" gewinnsystem also, stochastisch gesehen, zum scheitern verurteilt.
Mit Zitat antworten
 
Alt 23.05.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Richtig, aber selbst wenn es nur schwarz und rot gäbe, also die Chance bei vollen 50:50 läge wäre der zu erwartende Gewinn in keinem Verhältnis zum Einsatz.

Für alle die rechnen können erklärt es sich von selber, für all die anderen löse ich es kurz auf:

Man kann immer nur soviel gewinnen bei diesem lustigem "System" wie man auf der Ersten Stufe einsetzt. Völlig unwichtig an welcher Stelle, es ist IMMER nur exakt dieser Betrag.

Also wer mit einem Euro startet, kann Tausende verlieren bei mehreren Stufen die nötig sind wenn die gewünschte Farbe nicht kommt, aber IMMER nur diesen einen Euro gewinnen.

Wenn man zb. mit 5 Euro startet dann sind es immer 5 Euro Gewinn, bei 10 Euro sinds 10 Euro Gewinn usw. Das sich für diesen lächerlichen Gewinn dieses Verlustrisiko niemals rechnet, sollte jedem schnell aufgehen.

Darum kann ich immer nur lächeln, wenn mir jemand mit dieser Idee kommt und sagt das wäre ein System oder gar ein Trick den die Casinos verbieten.
Mit Zitat antworten
 
Alt 23.05.2009
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 583
Ort: NRW
 
Member

Offline
Bis auf die physische manipulation wird (so denke ich) jedes system gern gesehen im echten casino beim roulette, denn es hält die leute an weiter zu spielen. Und jedes (glücks)spiel ist nur auf eines ausgelegt:

Die Bank gewinnt IMMER!
Mit Zitat antworten
 
Alt 24.05.2009
Benutzerbild von Mekisto
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 379
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Thori Beitrag anzeigen
Mekisto, das ist kein Trick sondern Unfug. Rechne mal GENAU nach was du für einen Gewinn hast.

Btw ist dieser "Trick" auch nicht verboten in Casinos, sondern nennt sich Verlustverdoppelung auf einfach Gewinne. Da man dabei eben nicht wirklich viel gewinnt sondern nur sein vorherigen Verlust zurück holt und eben den minimal Gewinn, ringt das den meisten Casinos nur ein müdes lächeln ab, ist aber sicher nicht verboten.

Ich weiss es aus erster Quelle, da einer meiner Freunde mal vor langer Zeit mit diesem "100% TODSICHEREM PLAN wie man im Casino nur gewinnen kann" zu mir kam.
wie du meinst
aber ich weiß nur das ich immer mit 20€ beim ersten Einsatz eröffne,
und dadurch gewinne ich doch schon einiges
Wenn man ein Startkapital hat, bekommt man auf den Weg 100%ig einen
Gewinn... aber dir ist es ja überlassen wie du spielst
(\_/)
(O.o) This is Bunny. Copy Bunny into your signature
(> <) to help him on his way to world domination.
Mit Zitat antworten
 
Alt 24.05.2009
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 583
Ort: NRW
 
Member

Offline
Oh ja. 20euro möchte ich auch gewinnen!

Was passiert denn wenn du die ersten 10 mal verlierst? Du setzt dann wirklich über 20.000euro ein um 20euro zu gewinnen? Man man man. So viel geld möchte ich auch mal übrig haben um 20euro zu gewinnen!
Mit Zitat antworten
 
Alt 24.05.2009
Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 67
Ort: Germany/Hamburg
 
Member

Offline
Ich habe ein Pokerbot und der läuft super.

An die Leute die net glauben das ein Bot an einem Menschen rankommt:

Mein Bot kann ich einstellen je nach dem wie ich ihn haben will. Agressiv, passiv z.b.
Wenn er auf Agressiv ist bettet ihr z.b bei spielen die sehr oft folden wenn einer raised oder re-raised, wenn einer immer nur den Flop sich angucken will ein wenig mehr rein.

Aber wenn man den script ein wenig mehr bei einen Bot versteht kann man sich den auch selber so einstellen wie er spielen soll.

Ah eins noch, es gibt keinen Menschen der Welt der sein Bot bzw. seine einstellungen für ein Bot preis gibt also bringen solche Foren nichts. Bots die Opensource oder so ein Käse sind,
würde ich nicht laufen lassen, weil die meistens sehr aufwendig sind die nur von Leuten selbst eingestellt werden müssen usw. Aber um dies richtig zu machen muss man Poker sehr gut beherschen und scripten können. Mit anderen Worten, man spielt die meiste Zeit eh selber und macht Plus. Den bot lässt man nur laufen wenn man schläft um sich nebenbei ein kleines Taschengeld zusätzlich zu verdienen aber nicht um das große Geld zu machen.

Grüße

Cyrus...
Mit Zitat antworten
 
Alt 24.05.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Cyrus, niemand will deine Einstellungen. Das einzige was mich interessiert, steht im Startpost. Kannst du auf eine der Fragen antworten, zur Not gehts auch PM?

Zitat:
Zitat von Tirnak Beitrag anzeigen
Oh ja. 20euro möchte ich auch gewinnen!

Was passiert denn wenn du die ersten 10 mal verlierst? Du setzt dann wirklich über 20.000euro ein um 20euro zu gewinnen? Man man man. So viel geld möchte ich auch mal übrig haben um 20euro zu gewinnen!
Ich glaube, er ist sich darüber nicht ganz im klaren was ich in meinem späteren Post geschrieben habe, darum rechne ich es ihm fix mal vor mit seinen 20 Euro.

Also Mekisto, du setzt nun 20 Euro auf der ersten Stufe, wow du musst eine Menge Holz dabei haben, denn mit 20 als Einstieg kostet es schnell große 5 oder 6 stellige Summen, und dein Gewinn ist EGAL an welcher Stufe IMMER dieser Wahnsinnsbetrag von 20 Euro!

Nun rechnen wir mal fix:

Erstes Beispiel: Du gewinnst auf der 5. Stufe

Runde 1 20 Euro+
Runde 2 40 Euro+
Runde 3 80 Euro+
Runde 4 160 Euro+
Runde 5 320 Euro

macht zusammen bisher 20+40+80+160+320 Euro Verlust also fix gerechnet sind das zusammen 620 Euro an Stufe 5.

Nun kommt also an dieser Stelle dein Gewinn du glücklicher(weil sehr früh und das Risiko ist nicht ins unermessliche gestiegen...), der macht bei 320 Euro also 320 Euro, zusammen bekommst du nun also 640 Euro ausgezahlt, dein letzten Einsatz plus einfache Gewinnausschüttung.

Nun rechne wieder selber, 640 Euro Gesamtgewinn stehen 620 Euro Vorverlust gegenüber, das macht die besagten 20 Euro Gewinn aus!

Über das Gewinn/Verlust Risiko bzw. des Verhältnis muss man nicht viel nachdenken, oder? Und das war erst bei Stufe 5...

Ein wenig dramatischer sieht es aus, wenn dir das Glück an dem Tag nicht hold ist, und ununterbrochen die andere Farbe oder 0 kommt, sagen wir bis zur Stufe 10.

Los gehts wieder:

Runde 1 20 Euro+
Runde 2 40 Euro+
Runde 3 80 Euro+
Runde 4 160 Euro+
Runde 5 320 Euro+
Runde 6 640 Euro+
Runde 7 1280 Euro+
Runde 8 2560 Euro+
Runde 9 5120 Euro+
Runde 10 10240 Euro

Nun wieder Gewinn, also bekommst du 10240 Euro x2 ausgezahlt, macht also einen Auszahlbetrag von 20480 Euro. Dem stehen in dem Fall 10 Runden Ausgaben gegenüber, ein ganz beträchtliches Sümmchen, nämlich:

20+40+80+160+320+640+1280+2560+5120+10240 Euro,

macht zusammen 20460 Euro, und wie du siehst sind es wieder deine besagten 20 Euro die du nur gewinnen kannst, bei einem unerhört hohem Risiko enorm viel Geld zu verlieren.

Erkennst du nun, dass jedes Casino der Welt dazu nur lächelt und das NIE verbieten würde, und das des ganze alles andere als ein "System" oder gar "Trick" ist?

Geändert von Thori (24.05.2009 um 08:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 24.05.2009
Benutzerbild von CashConcepts
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 337
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Thori Beitrag anzeigen
Hi, kennt sich jemand mit Poker Bots aus, hat vielleicht sogar welche laufen usw.? Bin auf sehr wiedersprüchliche Aussagen im Netz gestoßen, und hätte gern was Handfestes von Leuten die sich auskennen.

Also funktionieren solche Bots,

was muss man beachten,

welche Poker Seiten gehen und welche nicht,

wie groß ist der Aufwand mit Profil erstellen usw.,

Gibts eine Comunity die sich damit beschäftigt und ein gutes Forum zum empfehlen,

wie schauen eure Gewinne so aus usw...

Viele Fragen, vielleicht ist ja der eine oder andere geneigt zu antworten!
Pokerbots werden oft entdeckt... was aber die unentdeckten angeht, si funktionieren, doch es fehlt der menschliche Aspekt und das Bauchgefühl. D.h. der Bot sieht Deine Karten, geht nach einer tabelarischen Wahrscheinlichkeit davon aus wie es ausgehen kann. Doch was er nciht beurteilen kann ist wie ein Gegenspieler setzt, passt, etc. Denn dafür gibt es keine Formel. Das muss man selber einschätzen.

Was ich damit sagen will?
1. Das Risiko entdeckt zu werden ist hoch. Und da es ein grober Verstoss ist, kann Dein Geld weg sein.
2. Der Bot kann nie so gut sein wie ein Mensch
3. Es lohnt sich nicht. Wenn Du Geld verdienen/gewinnen willst, dann gibt es hunderte von besseren Tricks. Poker ist gut, aber nur wenn man selber spielt und dann auch ohne Limit. Aber es is nie sicher.
Mit Zitat antworten
 
Alt 24.05.2009
Benutzerbild von CashConcepts
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 337
 
Member

Offline
Sorry Admin & Team, aber hier poste ich absichtlich noch einmal neu, da es sich um eine andere Antwort handelt und ich mit einem Vorurteil aufräumen muss !!!

Roulette, etc. die Verdoppelung:
Ja, es funktioniert... aber....

1. Es ist tatsächlich verboten. In realen Casinos fällt es leicht auf, also wagt es da nie

2. Die wahrscheinlichkeit dass eine Farbe kommt steigt nicht mit jeder Runde, sondern es gibt eine 47,9%-ige Wahrscheinlichkeit auf Rot/Schwarz und den Rest auf grün, denn die 0 gibt es ja auch noch. Kann sein, dass die Prozentzahl nicht stimmt, aber was ich sagen will, die Chance ist nicht mal 50% dass Eure Farbe kommt.

3. Ihr müsst verdoppeln können. D.h. in vielen Casinos gibt es ein Limit. Angenommen das ist 200 Euro. Ihr fangt also bei 5 Euro an, das ist der Grundeinsatz den Ihr gewinnen könnt. Dann bedeutet das, Ihr setzt im schlimmsten Fall 5, 10, 20, 40, 80, 160 und ab da macht Ihr immer Verlust, da verdoppeln nciht mehr möglich ist. D.h. Ihr habt nur 6 Chancen um 5 Euro zu gewinnen, setzt aber 315 Euro ein. Das Risiko zu verlieren ist also gross.

4. Es gibt den Trick auch erst ab dem 5. mal hintereinander Rot, z.B. auf schwarz zu setzen. Aber auch das ist nicht sicher. Denn es kann auch 25 mal Rot kommen. Wie gesagt, die Chancen starten jede Runde neu und selbst 100 mal Rot ist nicht unwahrscheinlich. Bzw. 80 mal Rot, 20 mal Grün. Dann ist ja sogar ein Wechsel drin, nur Eure Farbe kam halt nicht. Und Ihr habt ja schon ab dem 5 mal eh nur verloren (siehe Punkt 3).

Also...
- Bedenkt immer, es ist und bleibt ein Glüsspiel
- Die Casinos haben Routinen und manche sperren einen bei Entdeckung, andere lassen einen einfach verlieren. Darum sollte man auch keine privaten Tische im Onlinecasino nutzen. Aber bei öffentlichen kann jeder Spieler petzen oder ein Spion sein. Denn auch ein Blinder sieht, wenn Ihr immer verdoppelt.

Also, denkt vorher nach, denn nichts ist sicher !!!
Nicht einmal Glider

Es gibt wie immer bessere Methoden. Doch bei allem gehört Mut zum Risiko dazu, viel Glück und auch Nerven wie Drahtseile

Und kommt nun nicht mit BWin und Sure-Bets... denn auch da ist nichts 100% sicher....
Mit Zitat antworten
 
Alt 24.05.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

1. seh ich ein, wobei das Entdeckungsrisiko sicher von den Seiten abhängt und vom Bot. Ich habe mitterweile einen gefunden mit einer guten Comunity, da steht zb nirgends was von detectet. Es geht aber halt nicht auf Seiten wie Pokerstars.net, das sollte klar sein.
2. Ist ein weit verbreiteter Irrglaube, ist gibt sogar ein Video wo einer der besten Spieler der Welt die erste Runde gegen einen Bot gewinnt, und die 2. und 3. Gewinnrunde verliert. Es ist wie beim Schach, auf lange Sicht gewinnt die Maschine, da ihr einfach keine Fehler passieren und sie sich auch keine Menschlichen Schwächen erlaubt.
3. hunderte Tricks beim Pokern? Dann lass mal nur einen hören...
Mit Zitat antworten
 
Alt 24.05.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Zitat:
Zitat von CashConcepts Beitrag anzeigen

Roulette, etc. die Verdoppelung:
Ja, es funktioniert... aber....

1. Es ist tatsächlich verboten. In realen Casinos fällt es leicht auf, also wagt es da nie
Falsch falsch falsch falsch.

Es ist NICHT verboten, da das Casino nie leichter Geld verdienen kann.

Und was funktioniert bitte? Bei einem Irrwitzig hohem Risiko den ersten Einsatz zu gewinnen? Was soll daran bitte funktionieren? Bei seiner Rechnung weiter oben mit 20 Euro allein nach 10 mal schon über 10.000 Euro setzen für einen zu erwartenden Gewinn von 20 Euro, mal davon ausgehend, das es ein Open Table wär???

Rechnen 6, setzen. Also wenn du das als "Gewinnchance", "Trick", "es funktioniert" oder "System" siehst dann bist du nicht zu retten.

Wie du schreibst haben die meisten Casinos in D sowieso ein Limit am Roulette Tisch, was diesen Versuch von vorne herein als Unfug und undurchführbar abtut. Diese Rechnung geht nicht auf, und wird nirgends als "System" oder was auch immer angesehen, daher wird kein Casino der Welt Leute, die so leicht ihr Geld verpulvern, aussperren.

Geändert von Thori (24.05.2009 um 11:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 24.05.2009
Benutzerbild von CashConcepts
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 337
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Thori Beitrag anzeigen
Falsch falsch falsch falsch.

Es ist NICHT verboten, da das Casino nie leichter Geld verdienen kann.

Und was funktioniert bitte? Bei einem Irrwitzig hohem Risiko den ersten Einsatz zu gewinnen? Was soll daran bitte funktionieren? Bei seiner Rechnung weiter oben mit 20 Euro allein nach 10 mal schon über 10.000 Euro setzen für einen zu erwartenden Gewinn von 20 Euro???

Rechnen 6, setzen. Also wenn du das als "Gewinnchance", "Trick" oder "System" siehst dann bist du nicht zu retten.
Lol...
Lies genau was ich schreibe. Ich sage, die Methode funktionier theoretisch, wenn man unendlich verdoppeln kann. Doch das ist eben nicht möglich, also hat man eine Zeit lang Glück, dann aber verliert man.

Man, man, man...
Keine Ahnung oder? Ich habe Deinen Beitrag damit unterstützt und gesagt, es ist nicht sicher !!! Es ist kein Trick, etc. Sondern nur eine Theorie, die aufgeht für eine gewisse Zeit, denn ich habe es selber getestet. Und ich habe 1000 Euro gewonnen und auch wieder verloren. - Nein, kein echtes Geld, man kann ja auch mit Spielgelt Testpiele machen in den Onlinecasinos, das kostet nichts.

Auf jeden Fall ist es (für Dich nochmal) nicht sicher, kein System und keine Garantie dass man was gewinnt !!!

Und doch, es sit verboten. Denn die Casinos gewinnen damit auch nicht sicher. Hat einer das Glück, dann kann er mit 10.000 Euro gehen, wenn er früh genug aufhört. Es könnte schon passieren dass er gewinnt.

Das Casino erlaubt weder die Verdoppelung, noch das Kartenzählen, etc !!! Steht sogar in den Regeln bei der Anmeldung. Und es gibt auch genug Berichte im Internet, etc. Wo diese "Systeme" geprüft wurden und man sagt, man kann damit eine Zeit lang gewinnen, dann aber verliert man irgendwann und dass es verboten sei.

Und dann befasse Dich mal mit Zählaperaten, etc. Oder den Trick mit den 3 Spielern, wobei die ersten 2 Ihre Aufgabe haben wie zählen, etc. und nur der dritte setzt (enstanden bei den klugen Köpfen des MIT)...
All das ist verboten !!!

Also mach keinen Aufstand und poste nicht Sachen wie "6 setzen" wenn Du einen Beitrag nicht mal im Ansatz verstehen kannst !!! Und frag Dich lieber wer dann nicht zu retten ist


----------------


Zu Deinem Pokerbot...
zu 2.
Es kann gerne ein Video geben. Aber das beweisst auch nichts...
Es ist wie beim Durchschnittsverbrauch. Es kann eine Testfahrt auf 100Km kommen wo man nur grün hat, dann verbraucht man weniger. Bei der nächsten Fahrt hat man immer Rot, dann verbraucht man vielleicht einen Liter mehr...
Soll heissen, es braucht mehr als ein oder zwei Versuche um den Durchschnitt berechnen zu können.

Ich bin Programmierer und sage nicht, dass ein Bot/eine Maschine es nicht kann... aber es fehlen diese Eigenschaften trotzdem. Die Maschine, also der Bot geht nur von Fakten aus. Aber Fakten alleine bringen keine Sicherheit

Gibt ja auch unschuldige Menschen in den Gefängnissen, obwohl die Fakten gegen sie sprachen... damit will ich sagen, auch wenn alles so aussieht als ob etwas so ist, so muss es nicht so sein... und da kann (muss aber nicht) das Bauchgefühl helfen...

zu 3.
Wie schon oben gesagt, lese Beiträge statt sie nur zu überfliegen
Nicht hunderte Tricks beim Pokern, sondern "Wenn Du Geld verdienen/gewinnen willst, dann gibt es hunderte von besseren Tricks" ... also hunderte von verschiedenen Möglichkeiten. Manche nehmen Poker, manche Sure.-Bets, andere eine Verdoppelung, andere nahmen Glider und haben gebottet, andere verkaufen bei Ebay, andere lesen Paid-Mails... etc.
Manche schwören auch auf Forex / Devisenhandel, etc. wo man auch nur einiges beachten muss, aber eben immer ein Restrisiko bleibt...

Geändert von CashConcepts (24.05.2009 um 11:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 24.05.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Cash, du willst Programmierer sein, aber rechnen ist nicht deinen starke Seite?

Ich hab das verstanden das du geschrieben hast das es riskant ist, und damit meine Theorie untermauerst, aber du hast eben nicht verstanden warum!

NIEMAND kann 1000 Euro gewinnen, oder mit 10.000 Euro gehen wie du schreibst oder wieviel auch immer gewinnen mit der Methode??!!!

Ich verweise auf meinen Post Nummer 38, da hab ich für Rechenschwache die Rechnung mal schriftlich gemacht, lies es und staune. Wenn jemand 1000 Euro am Abend mit dieser Methode GEWINNEN will bei einem angenommenen Einsatz von 20 Euro als Start, müsste er 50 mal gewinnen, bei 10.000 Euro gewünschten Gewinn wären es bereits 500 mal die gewonnen werden muss!

Und nun sag mir bitte, das du an deinem Abend wo du 1000 Euro GEWONNEN hast 50 mal hintereinander gewonnen hast, dann fall ich hier vor lachen vom Stuhl, mal davon abgesehen wieviele Stunden der Tag dann gehabt haben muss und wieviel Cashflow du dabei hattest...

Noch einmal in Kurzform: Man kann IMMER nur EXAKT den ERSTEN Einsatz gewinnen, völlig EGAL wieviel Geld man dannach setzen muss! Das Risiko steht in keinem Verhältniss zum möglichen Gewinn, und wenn man an dem Abend wirklich taff ist und viel Glück hatte (und dementsprechend genug Finanzpolster dabei) dann kann man sich Glücklich schätzen, wenn man 100 Euro mit nach Hause nimmt.

Wie gesagt, No Limit Table vorrausgesetzt, und gut eine Virtelmillion Euro oder mehr als Sicherheit dabei.

Für den möglichen 20 Euro GEWINN pro Runde.

Geändert von Thori (24.05.2009 um 11:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 24.05.2009
Benutzerbild von CashConcepts
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 337
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Thori Beitrag anzeigen
Cash, du willst Programmierer sein, aber rechnen ist nicht deinen starke Seite?

Ich hab das verstanden das du geschrieben hast das es riskant ist, und damit meine Theorie untermauerst, aber du hast eben nicht verstanden warum!

NIEMAND kann 1000, 10.000 Euro oder wieviel auch immer gewinnen mit der Methode??!!!

Ich verweise auf meinen Post Nummer 38, da hab ich für Rechenschwache die Rechnung mal schriftlich gemacht, lies es und staune. Wenn jemand 1000 Euro am Abend mit dieser Methode GEWINNEN will bei einem angenommenen Einsatz von 20 Euro als Start, müsste er 50 mal gewinnen, bei 10.000 Euro gewünschten Gewinn wären es bereits 500 mal die gewonnen werden muss!

Und nun sag mir bitte, das du an deinem Abend 50 mal gewonnen hast, dann fall ich hier vor lachen vom Stuhl.

1. Nicht ich will... ich bin
2. Warum ist rechnen nicht meine Stärke (abgesehen davon, dass Programmierer keine Mathematiker sind und es deshalb für Mathe eine extra Studienrichtung gibt)

Bei 20 Euro muss man 500 mal gewinnen, bei 50 Euro dann aber nur 200 mal...
Und es ist möglich. Online vor allem, da man ja den ganzen Tag Zeit hat...
Versteh mich nun nicht wieder falsch... es ist theoretisch möglich. Denn angenommen man setzt immer erst nach dem 5. mal rot auf schwarz und es kommt dann auch gleich schwarz, dann dauert das ganze keine 2 Minuten bis man seinen Einsatz raus hat. Denn in Onlinecasinos kann man das Drehen deakivieren und es kommt gleich das Ergebnis.

Also... click, cklick, cklick, setzen, gewinnen... und so weiter...
Und wer sagt dass man es an einem Abend gewinnen muss? Wie wäre es mit jeden Tag nur 250 Euro... dann hat man nach 4 Tagen seine 1000 Euro... und je mehr man setzen kann, desto schneller hat man auch 10.000 Euro oder 100.000 Euro.

Denn würden sie es erlauben, dass man verdoppelt und man fliegt nach Las Vegas in ein richtiges Casino, ohne Limit, dann würde ein reicher Mann einfach 10.000 setzen und der kann mit Leichtigkeit verdoppeln... - Es ist einfach verboten, glaub mir...
Und das sage ich nicht nur so, ich weiss wie ein Casino online arbeitet, weil ich das alles geprüft habe... und wie schon gesagt, ich gewann und verlor... und mir ist scheiss egal ob Du es glaubst oder nciht, denn ich verkaufe hier nichts, ich empfehle ncihts, sondern ich habe davor gewarnt es zu probieren. Es sei denn man hat das Geld nicht nötig... denn wer sich leisten kann 1000 Euro zu verlieren kann es ja gerne machen...
Und probier es einfach... 50 mal gewinnen ist nicht schwer... Doch irgendwann verliert man... und dann ist das schöne Geld wieder weg...

Und wie schon gesagt, man sollte nie das Limit vergessen. Es gibt online nur 2 Casinos mit einem Limit über 500 Euro... wobei eines davon eher ein Softwarefehler ist, denn angezeigt wird ein Limit von 400 aber man kann sogar 1000 setzen... Ob mehr kann ich nicht sagen, denn dann wahr mein Spielgeld weg, da ich dann verloren hatte...
Und wenn ich bis 800 verdoppeln konnte und man z.B. 100 Eruo Spielgeld bekommt, dann kannst Du ja für Rechenschwache gerne einmal nachrechnen wie viel Geld ich zu dem Zeitpunkt hatte bei einem Grundeinsatz von 25 Euro in dieser Runde...

Das Problem ist, in der Theorie sieht alles immer gut aus... die Theorie dass man gewinnen kann... aber auch Deine Theorie, dass man es nicht kann... - Fest steht dabei, Du hast Recht, das Casino gewinnt immer... aber man kann 100 mal gewinnen oder auch 100 mal verlieren. Denn jede Runde ist die Chance wieder neu... es ist immer eine Chance von fast 50% dass die Farbe kommt... und von etwas über 50% dass sie nicht kommt...

Und die Casinos haben sich auch gut damit befasst... was meinst Du wohl warum es verboten ist? Filme wie 21 sind nicht reine Fiktion. Und der Film löste auch schon so eine Debatte aus und es gab berichte, denn der Film beruht auf einer wahren Begebenheit.... und in dem Bericht wurde auch erklärt, dass eben Kartenzählen aber auch die Roulette-Verdoppelung verboten sind. Denn bei deiner Theorie vergisst Du eines... es ist ein Glücksspiel... und es gibt auch noch den Faktor GLÜCK... somit kann man mit der Methode und etwas Glück gewinnen... wenn man früh genug aufhört.

Wie Du schon sagst.... Du glaubst nicht, dass einer 50 mal gewinnt... was ist aber, wenn er bei 49 aufhört??? Oder vielleicht bei 20... In dem Fall hat er gewonnen und das Casino verloren...
Und würdest Du als Casino-Betreiber das dulden? Vor allem, weil es andere sehen und genau so machen oder sich beschweren, etc...

Für mich ist es mehr als eine Theorie und ich habe mich mit all diesen Möglichkeiten mal beschäftigt. Oder was meinst Du warum mein Nick CashConcepts ist ???

So sage ich auch, dass man mit Paid-Mails Geld verdienen kann.... wenn Dir aber einer sagt, man kann 500 Euro im Monat verdienen nur durch das Lesen, dann ist das nicht wahr. Denn man müsste unzählige Mails lesen, bei den kleinen Cent-Beträgen...
Aber wenn man 1000 Leute wirbt, die es auch machen, dann kann man schon ein wenig damit verdienen... und dann gibt es auch für das Lesen einen Bot. Doch die Bestätigungscodes muss man per Hand lesen und eintragen...
Mit Zitat antworten
 
Alt 24.05.2009
Benutzerbild von CashConcepts
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 337
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Thori Beitrag anzeigen
Noch einmal in Kurzform: Man kann IMMER nur EXAKT den ERSTEN Einsatz gewinnen, völlig EGAL wieviel Geld man dannach setzen muss! Das Risiko steht in keinem Verhältniss zum möglichen Gewinn, und wenn man an dem Abend wirklich taff ist und viel Glück hatte (und dementsprechend genug Finanzpolster dabei) dann kann man sich Glücklich schätzen, wenn man 100 Euro mit nach Hause nimmt.
Ach... was meinst Du was ich in diesem Satz ausgesagt habe?
Zitat:
3. Ihr müsst verdoppeln können. D.h. in vielen Casinos gibt es ein Limit. Angenommen das ist 200 Euro. Ihr fangt also bei 5 Euro an, das ist der Grundeinsatz den Ihr gewinnen könnt. Dann bedeutet das, Ihr setzt im schlimmsten Fall 5, 10, 20, 40, 80, 160 und ab da macht Ihr immer Verlust, da verdoppeln nciht mehr möglich ist. D.h. Ihr habt nur 6 Chancen um 5 Euro zu gewinnen, setzt aber 315 Euro ein. Das Risiko zu verlieren ist also gross.
Dass man 315 Euro setzen muss um 5 zu gewinnen, wenn man Pech hat. Und dass es in keinem Verhältnis steht...

Wie gesagt... bevor Du anderen unterstellst, sie können nicht rechnen, lern erstmal das Lesen So... genug davon.... muss los...
Also "Thoriesiere" mal ruig weiter... wir sagen letztendlich beide, es geht nicht. Nur dass ich es getestet habe und weiss, es geht einige Zeit gut und Du gehst halt nur von reiner Wahrscheinlichkeit aus, hast aber keine Erfahrung...

Somit für alle...
Vergesst die Verdoppelung... wenn Ihr Euer Geld schon verschenken wollt, dann gebt es gleich mir

Edit:
Sorry, für den Doppelpost... wollt ees eigentlich nur aus dem Zitat kopieren und an meinen anderen Beitrag anhängen... aber habe es dann aus versehen abgeschickt... also.. schönen Sonntag Euch aleln... Bye
Mit Zitat antworten
 
Alt 24.05.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Nun, wir haben uns wohl falsch verstanden, für mich klang es so, vor allem beim 10.000 Euro nach Hause bringen, das du dem Irrglauben aufsitzt, wenn man das Level erreicht hat das man 10.000 Euro setzen muss und dann endlich gewinnt, ist man um 10.000 Euro reicher. So rechnen nämlich die meisten Verdoppler, und vergessen dabei die Einsätze aus den Verlustrunden zuvor.

Und das es nicht in Casinos verboten ist weiss ich deshalb, weil ein Freund genau das Spiel schon durchgezogen hat während ich dabei war. Es kam 20 mal Rot hintereinander, er setzte auf Schwarz, das Ende sollte jedem klar sein, nach 8 oder 9 Einsätzen war sein Cashflow dahin.
Kaum jemand, der klaren Verstand hat und der auf den Ersteinsatz spekuliert hat genug Geld, um wirklich die Risiken einer langen Runde zu bezahlen.

Auch was du mit dem Reichen schreibst, der Anfängt mit 10.000 Euro, Cash auch bei ihm geht die Rechnung nicht auf. Jemand der so reich ist, das er 10.000, 20.000, 40.000, 80.000, 160.000 usw bei der Verdopplung setzen kann, riskiert nicht soviel Geld für einen Nettogewinn von 10.000 Euro unterm Strich, und wenn er doch Just for Fun darum spielt kann er Black Jack spielen oder die 10.000 Euro splitten und auf Zahlen setzen. Die Chance zu gewinnen ist genau dieselbe, denn Roulette ist und bleibt GLÜCKSspiel.

Wie geschrieben, der zu erwartende Gewinn steht in keinem Verhältnis zum Verlust, der mit jeder Runde extrem steigt.

Es gibt eine schöne Fabel zu dem Thema, mit dem König und dem Schachbrett und dem armen Mann der ihm seine Tochter wiederbrachte.
Zum Dank sagte der König: Du kannst soviel Gold haben wie du willst, und der Bettler sah das Schachfeld liegen und sagte: gib mir auf dem ersten Feld ein Reiskorn und auf jedem weiteren nur doppelt soviel wie auf dem vorherigen.
Da dachte König auch: Ja lol, nur Reiskörner, was kosten diese paar Säcke schon? Aufs erste Feld ein Reiskorn, und dann immer verdoppeln was ist das schon, gell?

Es ist auch für einen reichen Mann unmöglich, bei einem hohem Einsatz und/oder wie im Fabelfall bei einer langen Verluststrecke garantiert bis zum Ende durchzustehen.

Egal, genug zum Irrglauben des Gewinnens bei Verdoppeln geschwatzt, zurück zum Thema nun bitte.

Geändert von Thori (24.05.2009 um 14:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 25.05.2009
Benutzerbild von Hawk
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 136
 
Member

Offline
Mein Vater zockt fast 24/7 bei Pokerstars...meiner Meinung nach und der Erfahrung die mein Vater dort macht ist das ganze sowieso nur abzocke. Man spielt online und keiner weis oder kann kontrollieren ob die Mitspieler oder das Spiel beeinflusst werden.

Ich weis nur das mein Vater nur mit Spielgeld spielt und hat zwei Accounts, auf dem ersten hatte ich mal 50 Euro drauf und die sind weg bis auf 50 cent.

Auch wenn er nur mit Spielgeld zockt, gewinnt er mit dem ersten immer mal wieder bis zu 1 Mio Spielgeld .... um es dann wieder zu verlieren.

Ich meine das der Server mit dem Pokerprogramm sowieso cheatet..ob du oder dein Bot dort spielen...nicht umsonst ist vor wenigen Jahren 80% der Onlinepokerbranche in den USA verboten worden.....

WEr spass am Poker hat kann ja mit Spielgeld etwas zocken...oder gelich ein paar Kumpels einladen und richtig Spielen...alles andere ist zu 99% ein Rechner der dich über den Tisch zieht!
Mit Zitat antworten
 
Alt 25.05.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Nun, das halte ich für Blödsinn. Solche konspirativen Theorien gibt es immer wieder, aber glaub mal, grade Seite wie PokerStars.net haben einen Ruf, und den setzen sie nicht wegen ein paar Dollar mehr aufs Spiel.

Die leben allein vom Rake recht gut, wenn du dich damit mal beschäftigt hättest wäre dir das schnell aufgefallen. Bei einem 10$ Turnier sacken die fast 5$ ein, ich denke mit 50% braucht man niemand betrügen. ^^

Sicher kann man über Rakeback Seiten etwas davon zurück bekommen, Pokerstars hat das aber zb. nicht unter nur sehr gering nötig, soweit ich weiss gibt es bei denen nix, und wenn doch dann nur minimal.

Also deine Theorie ist lustig, aber totaler Unfug. Es mag sicher schwarze Schafe geben, aber glaub mal, keine der großen Seiten hat das nötig oder treibt solch ein Spiel. Es sind immer die Gelegenheitsspieler oder die spielgeld Spieler die wegen so etwas jammern.

Es sollte aber doch einleuchten, das wenn es um echtes Geld geht eben eine andere Liga von Leuten spielt. Daher ist es eben ein Unterschied, um unechtes Geld zu zocken und beim Spielgeld eine Million zu gewinnen, aber wenn es um richtiges geht bei 10$ Tischen oder mehr eben keinen Stich zu sehen.

Da sitzen Profis, die sich den ganzen Tag mit nix anderem beschäftigen, oder es sind eben Bots anderer Spieler die stur nach Tabellen spielen und auf lange Sicht auch gewinnen.

Und genau so einen suche ich!

Geändert von Thori (25.05.2009 um 10:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 27.05.2009
Benutzerbild von Hawk
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 136
 
Member

Offline
Mag ja sein das ich mich nicht mehr mit dem Thema beschäftige - aber die Tatsachen sprechen schon für sich...den wer kontrolliert bitte die Maschinen?

Und wir sind hier in einem Botforum, also geht es hier ums Austricksen von Programmen durch Programme um damit entweder Gold,Geld oder Zeit zu gewinnen.

Ich glaube das die Pokerräume kontrolliert werden und wie auch alle Spielautomaten in jeder Spielhalle dich nur gewinnen lassen um dich dann doch wieder auszunehmen.

Es gibt mehrer Einträge in Foren wo Leute genau beschreiben wie sie auf einmal mit den unmöglichsten Karten mehrfach abgeräumt haben oder auch mit den besten Karten verloren haben! Und wer steckt hinter den Pokerprogrammen...ich glaube eine geheimnisvolle Matrix und ein Geldgeiler Pokercomputer...der alle Süchtig macht!! YEAH
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht



Willkommen zurück
Foren Statistik
Mitglieder: 54,125
Threads: 35,506
Posts: 187,396

Neustes Mitglied: dizzyshtolze5767
Werbung