Zurück   Pokemon GO Bot Forum |WoW Forum | WoW FairPlay Bot Forum > World of Glider Bots > Ban Forum

Werbung
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorsicht Straßenkreuzung! RSS Feed - Fun Fun, Spaß und andere Kuriositäten 0 06.03.2011 11:51
Fragen zum Account Sharing! Cathyupea World of Warcraft Allgemein 8 14.08.2008 16:17
Glider sharing gefunden :( enforcer81 WoW/MMO Glider Support 5 22.02.2008 13:28
Vorsicht bei Goldtransfer paulchen World of Warcraft Allgemein 14 09.01.2008 22:22
Vorsicht bei PiroX wortsnaga Glider Tools 7 23.12.2007 18:34
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
72 Std gebanned Vorsicht vor Sharing
 
Alt 29.09.2007
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 456
 
Gesperrt

Offline
72 Std gebanned Vorsicht vor Sharing - Posted: 29.09.2007
Hallo.
Ich wurde für 72 Std gebannd, da eine andere Ip auf meinem PC gespielt hat.
Blizzard sperrt nun wohl sehr schnell wenn so ein Fall auftritt.

Anbei die mail:

Sehr geehrte Kundin,
Sehr geehrter Kunde,

wir setzen Sie hiermit darüber in Kenntnis, dass wir Ihren World of Warcraft Account leider vorübergehend sperren und ihm eine letzte Warnung aussprechen mussten.

Accountname: xxx
Untersuchung abgeschlossen am 28/09/2007
Art des Vergehens: Verwicklung in Online Handel mit Eigentum von Blizzard Entertainment
Maßnahme: Accountsperrung für drei Tage (72h), Passwort zurückgesetzt und letzte Warnung vergeben

Wir bedauern, dass wir diese Maßnahme ergreifen mussten. Es ist jedoch im Interesse der World of Warcraft-Community und der Integrität des Spiels. Nachdem die Sperrfrist abgelaufen ist, können Sie wieder auf den World of Warcraft Servern spielen.
Bitte beachten Sie, dass bei etwaigen weiteren Verstößen gegen unsere Regeln und Bestimmungen, Ihr Account permanent geschlossen wird.

Um die Sicherheit Ihres Accounts zu gewährleisten, haben wir Ihr Passwort zurückgesetzt und durch ein computergeneriertes Passwort ersetzt, welches Sie in einer seperaten E-Mail erhalten. Sie können dieses Passwort jederzeit über die Accountverwaltungsseite ändern. Diese erreichen Sie unter: http://www.wow-europe.com/de/
Mit Zitat antworten
Benutzerbild von Google Adsense
Registriert seit: viel zu lange
Beiträge: viel zu viele...
Ort: überall...
 
Google Adsense

Online Now!
Posted: vor kurzem


 
Alt 29.09.2007
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 4
 
Neuling

Offline
Das mit der anderen IP kann ich irgendwie nicht glauben...ich bin bei Arcor und habe JEDES MAL, wenn ich online gehe, wieder eine andere IP, genauso wie vermutlich 90% aller deutschen Internetuser keine Standleitung und somit bei jeder Einwahl eine neue IP haben. In der e-Mail steht ja auch, dass es um "Handel mit Eigentum von Blizzard" geht, also Goldhandel (über ebay?) denke ich mal. Hat mit der IP in meinen Augen gar nichts zu tun.
Mit Zitat antworten
 
Alt 29.09.2007
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 162
 
Gesperrt

Offline
Die gleiche Nachricht habe ich auch bekommen für einen Account Verkauf
Mit Zitat antworten
 
Alt 29.09.2007
Benutzerbild von jesse
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 632
 
Member

Offline
ein handelspartner von mir wurde, nach dem er einen Chartransfer gemacht hatte mit einem gekauften Acc, erst 72h gebannt und danach permanent.

Gilneas - Allianz
Mit Zitat antworten
 
Alt 29.09.2007
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 17
 
Member

Offline
Im normalfall bleiben die ersten 3 zahlen deiner ip immer gleich, so merkt man sehr wohl wenn jemand anders deinen acc spielt.

mfg
Mit Zitat antworten
 
Alt 29.09.2007
Beiträge: n/a
 
Guest

Zitat:
Zitat von jogijo
Im normalfall bleiben die ersten 3 zahlen deiner ip immer gleich, so merkt man sehr wohl wenn jemand anders deinen acc spielt.

mfg
Aha ?? Wie das denn?
Bin ich eventuell im Urlaub/ auf Reisen? Andere Stadt anderes Land?
Habe ich einfach nur den Provider gewechselt.
Habe ich eine Dail-up Internetverbindung mit wechselnden Providern.

Meine IP wechselt total und doch bin ich immer derselbe Spieler.
IPs sind ja wohl nicht Personengebunden.

Also kann das immer nur eine Vermutung sein!

Doch wie der TE hier gepostet hat, hat das mit IP wenig zu tun, es ist schlicht der Acchandel aufgeflogen.
Mit Zitat antworten
 
Alt 29.09.2007
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 17
 
Member

Offline
hm stimmt über nen provider wechsel usw hab ich net nachgedacht

naja hoffe mal das beste, hab mir grad nen weiteren acc gekauft, bekomm den am montag, hoffe den kann ich dann auch spielen.
Mit Zitat antworten
 
Alt 29.09.2007
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 10
Ort: Pforzheim
 
Member

Offline
Bekam gestern ebenso diese Mail... lief grad in Ogrimmar rum und zack flog ich raus und kam nimmer rein. Stand halt dran mit banned blabla und als Mail hatte ich wie oben schon geschrieben.

Jedoch weiß ich nun nicht woran es lag... hatte nen Tag zuvor 1000Gold gekauft und ebenso hat nen anderer meinen Acc gelevelt...
Ich nehme mal an das es wegen dem leveln sein muss, da meine freundin zeitgleich gebanned wurde und sie kaufte nie gold sondern es wurde zeitgleich ihr acc ebenso von wem anders gelevelt...

Sooo on...

Greetz
TommyLee
Mit Zitat antworten
 
Alt 30.09.2007
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 142
 
Member

Offline
Also Ip kann ich mir auch net vorstellen weil ich in der Arbeit mit Lapi und UMTS online bin und zu Hause mit DSL.
Allerdings fliegen die LVLservice schnell auf, ich kann mir nur vorstellen, das diese LVLFirmen mit dem Acc des Kunden Goldverkauf spamen.
Einen aus unsrer Gilde hats nach nur 2 Tagen LVLservice erwischt.
In der Mail stand auch Handel mit Blizzard blabla
Mit Zitat antworten
 
Alt 30.09.2007
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 239
 
Gesperrt
Member

Offline
gold verkauf im chat spammen = sofortiger bann für immer
hab das schon mit nem test acc gemacht
Mit Zitat antworten
 
Alt 30.09.2007
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 456
 
Gesperrt

Offline
Denke schon das es auch per IP ist.
z.B. die Chinesischen lvler, dort sieht man an der IP und Anbieter ja schon, das sie nicht in Deutschland sitzen.

Wenn dein Acc nun hier Angemeldet ist und auf einmal ein Chinese dein Acc spielt ---> Sperren auf Verdacht.

Die Frage wäre nur, wenn man nun mal wirklich in China ist und dort spielen will, was sie dann machen ^^
Mit Zitat antworten
 
Alt 30.09.2007
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 2.337
Ort: Hamburg
 
Member

Offline
ACC Support anrufen und bescheit geben das man in Urlaub fährt und da zockt
Mit Zitat antworten
 
Alt 01.10.2007
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 32
 
Member

Offline
Das kann ja dann auch jeder machen, der einen Levelsupport engagieren will xD
Mit Zitat antworten
 
Alt 01.10.2007
Benutzerbild von DiAsK
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 203
 
Member

Offline
Ja ich habe einen der meinen Char levelt und hoffe das es jetzt da keine Probleme damit gibt!

Aber im Ernst, Blizz wird langsam richtig schlimm! Die Leute die doch einen Lappi haben und viel unterwegs sind spielen doch von immer dort aus wo sie koennen und haben doch dann immer eine andere IP......denen ist echt langweilig!
Mit Zitat antworten
 
Alt 01.10.2007
Benutzerbild von Roadis
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 334
Ort: Löhne
 
Member

Offline
Also Blizzard bannt NICHT nach IP

das können die nicht so einfach machen

ich mache das ständig zwischen 2 ips hin und her switchen und kein problem in den letzten 3 tagen

wäre ja auch schlimm router hatn 24h reset und schon wird der account gebannt

wahrscheinlich wurde der name irgendwo bei der ebay auktion genannt das der gebannt werden konnte

viel spaß beim account sharing

Roa
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!
Mit Zitat antworten
 
Alt 01.10.2007
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 456
 
Gesperrt

Offline
Ich denke das es schon per IP ist.
Nur nicht wie wir es uns vorstellen.

Z.B. wenn innerhalb Deutschlands die IP wechselt wird es wohl nicht zu einem Bann kommen oder Sperre.
Da sonst kein Spielen möglich wär.

Nur wenn auf einmal eine Chinesische IP erscheint denke ich schon das es zu einer Sperre kommen kann.

Ist zwar fieß für die, die mal nach China reisen und dort spielen wollen, aber da kann man wohl nichts gegen die "Blizz Gestapo" machen.

MFG
Mit Zitat antworten
 
Alt 01.10.2007
Benutzerbild von DiAsK
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 203
 
Member

Offline
Naja gut per IP kann es glaub ich auch nicht sein, denn man wechselt so oft die IP...vielleicht sind bestimmt Kriterien drinnen das sie es vielleicht ja doch sehen, doch da muss noch etwas dahinter sein!
Mit Zitat antworten
 
Alt 02.10.2007
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 162
 
Gesperrt

Offline
So meine Verwarnung wurde heute aufgehoben nachdem ich mich beschwert hatte

Ich hatte den Account bei Ebay Verkauft und hatte von dem Verkaufen Account Gold etc an einen neuen Account geschickt und dieser hatte den 3 Tage Ban erhalten. Da es wohl so viel Gold war hatten die wohl gedacht ich hätte Chinesen bezahlt



Zitat:
Sehr geehrter Herr XXXXX,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Wir haben Ihren Account nun Überprüft und können Ihnen mitteilen, dass wir die Verwarnung aufgehoben haben. Somit ist Ihr Account nun wieder unbelastet.

Wir möchten uns für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten entschuldigen und verbleiben

mit freundlichen Grüßen


Aszirion
Account Administration Team
Blizzard Entertainment Europe

<http>

Ein Blizzardmitarbeiter wird Sie niemals nach Ihrem Passwort fragen.
Mit Zitat antworten
 
Alt 03.10.2007
Registriert seit: Feb 2007
Beiträge: 12
 
Späher

Offline
Wie wäre es sonst, wenn ein kumpel von mir an meinem 2ten rechner spielt und abends bei sich... also wegen ip nen bann zu bekommen ist nicht glaubwürdig....
Mit Zitat antworten
 
Alt 06.10.2007
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 22
 
Member

Offline
ich glaube ihr seid mit der ip sache nicht ganz schlüssig. die ip ist nicht unbedingt router abhängig und ist nicht nicht nur die 9 zeichen, die ihr bei spielen in der regel benutzt. auch wenn ihr nen router habt, der bekanntlich die ip nach nem neustart wechselt, kann man dies auf den rechner zurückverfolgen. genauso wie den entsprechenden provider, der vor der ip angezeigt wird.

mfg[/quote]
Mit Zitat antworten
 
Alt 06.10.2007
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 142
 
Member

Offline
Na ja ich glaub trotzdem nicht, dass nach Ip gebannt wird.
Ich bin mit 3 verschiedenen PCs on mal mit meinem Dsl Anschluss mit Kabel ( kein Wlan) dann mobil per Umts ( anderer Provider als DSL) oder per Wlan über das Netz meines Vaters, was dann der 3. Provider wär.

Da kommen einige Ips Provider und Pc´s zusammen.
Mit Zitat antworten
 
Alt 06.10.2007
Registriert seit: Aug 2007
Beiträge: 150
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Soccero
ich glaube ihr seid mit der ip sache nicht ganz schlüssig. die ip ist nicht unbedingt router abhängig und ist nicht nicht nur die 9 zeichen, die ihr bei spielen in der regel benutzt. auch wenn ihr nen router habt, der bekanntlich die ip nach nem neustart wechselt, kann man dies auf den rechner zurückverfolgen. genauso wie den entsprechenden provider, der vor der ip angezeigt wird.

mfg
[/quote]

das stimmt schon... aber das dürfen sie nicht
ich bin zB bei 1&1, habe ständig ne andere ip, so jetzt wenn blizz hingeht und sagt so leute der und der da hat shice gebaut gebt mir mal seine adresse dann sagen die, nur mit gerichtlicher verfügung und da müssen selbst die Polizeileute glück haben wenn sie die kriegen... ich spreche aus erfahrung

MfG
Mc
Mit Zitat antworten
 
Alt 07.10.2007
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 22
 
Member

Offline
dito. gehöre zu dem verein.

ich wollte nur einigen leuten vor augen führen, das der wechsel der router-ip nichts mit der rechner ip zu tun hat. aber ich denke auch nicht, das blizzard im allgemeinen auf die ips großartig eingeht, abgesehen vom allgemeinen standort. ich nutze meine accs auch wenn ich beruflich unterwegs bin und bin noch nicht gebannt wurden.
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht



Willkommen zurück
Foren Statistik
Mitglieder: 54,125
Threads: 35,507
Posts: 187,397

Neustes Mitglied: dizzyshtolze5767
Werbung