Zurück   Pokemon GO Bot Forum |WoW Forum | WoW FairPlay Bot Forum > Offtopic > WoW/MMO Glider Bot Forum > FAQs und Guides

Werbung
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
profile editieren layout123 WoW/MMO Glider Support 1 24.06.2008 13:44
Preiseeinbrüche im AH vermeiden? CoMcE World of Warcraft Allgemein 4 19.06.2008 13:34
Keys editieren Ruhrpottrudi Keys.xml 7 20.05.2008 10:05
fraktion editieren jühnny WoW/MMO Glider Support 6 08.04.2008 21:15
wow main acount bann vermeiden? Creez WoW/MMO Glider Support 8 03.01.2008 12:15
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
HowTO BuffID auslesen und CC Editieren um wiederholte Buff Fehler zu vermeiden
 
Alt 20.12.2008
Beiträge: n/a
 
Guest

HowTO BuffID auslesen und CC Editieren um wiederholte Buff Fehler zu vermeiden - Posted: 20.12.2008
Hallo liebe Mitstreiter,

ich möchte heut ein kleines Tutorial verfassen, in dem ich genau erkläre, wie man jede BuffID seines Chars auslesen kann, diese dann in seine eventuell veraltete CC integrieren kann um zu verhindern das ab Level 70 Fehler auftreten oder das bei dem benutzen der neuen Spells immer wieder neu gebufft wird!

Also auf gehts. Vorneweg noch eine kleine Begriffserklärung benutzter Abkürzungen: CC=Custom Class, also die Klasse die ihr benutzt, Buffs sollte jeder wissen sind die Stärkungszauber, BuffID ist ein WoW interner Code für diese Zauber, Spells sind die Zauber im allgemeinen, Buffs sind somit auch Spells.

Als erstes benutzt ihr bei euren Char die Buffs, welche Ihr ändern wollt. Man kann auch alle Buffs benutzen, hat dann aber vielleicht Mühe sich durch den größeren Datensalat zu wühlen.

Nun, nachdem die Buffs die verändert werden sollen also drauf sind, sollte man das WoW Fenster nicht mehr im Vordergrund haben, um nicht versehentlich andere, WoW interne Aktionen wie Tasche öffnen etc. zu aktivieren.
Am besten einfach irgendwo auf dem Desktop klicken, so ist sichergestellt, das WoW nicht mehr im Vordergrund ist.
Ein Glider sollte nun geöffnet werden(falls nicht schon geschehen), dieser muss mit dem aktiven WoW Fenster attached sein(also verbunden sein).

Nun folgende Tasten drücken: 2 mal kurz hintereinander die STRG Taste, und dann sofort die Taste B.

Hat man alles richtig gemacht, wird dies mit einem Ton quitiert, der sich genau wie der Wegpunkte Ton anhört, wenn man eigene Profile erstellt. Sofort sollte auch im Glider eine Liste der aktiven Buffs des Chars erscheinen.

Aussehen sollte das ganze dann etwa so:


In der Liste sieht man, das alle aktiven Buffs die auf dem Char sind aufgezeigt werden. Dort den gesuchten finden und am besten notieren für später. Nachdem man nun die BuffID der oder des zu verändernden Buffs hat, kommen wir zum einfügen in die CC der benutzten Klasse.
Als erstes muss man in den Glider Ordner gehen, der verändert werden soll. Dort gibt es einen Ordner namens Classes. In diesem befinden sich alle CC, die man mit Glider benutzen kann und dort installiert hat. Die Datei die editiert werden muss, trägt in der Regel den Namen der CC die man nutzt und bei Classes im Glider aktiviert hat, und endet auf die Dateiendung .cs

Diese Datei kann mit einem ganz herkömmlichen Texteditor geöffnet werden, allerdings muss man beim ersten mal dem Texteditor erklären das das geht.
Einfach mit rechts auf die Datei klicken, öffnen und da dann Programm aus einer Liste wählen. Dort auf den gewünschten Editor gehen, und bestätigen.

Nun sollte die Datei öffnen. Ausschauen sollte das ganze dann so, hier im Beispiel habe ich mal Oobermage genommen.


Ok, weiter gehts. In dieser Datei muss nun die Stelle gefunden werden, an der die zu ändernden BuffID stehen. Ich bleibe einfach mal beim Oobermage Beispiel, und suche als Beispiel die BuffID für Molten Armor, die sich ab Level 72 oder 74 durch den neu erlernten Spell ändert. Suchen kann man auf bequeme Art, indem man beim Editor die SuFu nutzt(ja da gibt es auch eine ) und den Namen des Buffs eingibt. Dann sollte man die richtige Zeile recht schnell finden.
Eine zweite Möglichkeit ist, den Text ein wenig zu lesen und runterzuscrollen, das hilft wenn man sich wegen dem Namen nicht sicher ist, oder die Suche mit der ersten Variante zu keinem Ergebnis geführt hat.

Ich habe also die Zeile mit dem Molten Armor BuffID gefunden und gleich mit der Maus markiert damit man es besser erkennt, das ganze schaut dann so aus:


Nun, zu guter Letzt wird der neue Code, welchen wir aus dem Glider Log entnommen haben einfach in diese Zeile reineditiert, an welcher Stelle ist dabei völlig uninteressant, wichtig ist nur das er hinter dem = steht und genau so mit Komma getrennt geschrieben wird wie die anderen schon vorhandenen. Das der Code nun Hexadezimal ist, die anderen die in der Datei stehen aber vielleicht nicht sollte uns nicht weiter stören. Glider kann beide Arten auslesen und damit wunderbar umgehen. Editiert man den Code an die letzte Stelle, darf kein Komma HINTER der ID geschrieben werden, da es sonst zu einem Fehler kommt.

Nun die Datei schliessen und die Frage nach dem speichern mit ja beantworten, oder im Editor vorher auf Speichern gehen. Der Glider muss nun einmal neu gestartet werden, da die CC neu geladen werden muss.

Dannach sollte das buffen mit dem neuen Buff wunderbar klappen, es kommen keine Fehler mehr und es wird auch nicht ununterbrochen gebufft.

Ich hoffe, das dieses kleine Tut für den einen oder anderen eine Hilfe ist.

Viel Spass damit.

Thori

Geändert von Thori (20.12.2008 um 21:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
Benutzerbild von Google Adsense
Registriert seit: viel zu lange
Beiträge: viel zu viele...
Ort: überall...
 
Google Adsense

Online Now!
Posted: vor kurzem


 
Alt 20.12.2008
Benutzerbild von LejzerK
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 110
 
Landsknecht

Offline
top tut verdienst rep
Mit Zitat antworten
 
Alt 21.12.2008
Beiträge: n/a
 
Guest

Wow, das Feedback bisher ist ja gigantisch...
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht



Willkommen zurück
Foren Statistik
Mitglieder: 54,125
Threads: 35,506
Posts: 187,396

Neustes Mitglied: dizzyshtolze5767
Werbung