Zurück   Pokemon GO Bot Forum |WoW Forum | WoW FairPlay Bot Forum > Offtopic > WoW/MMO Glider Bot Forum > FAQs und Guides

Werbung
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Desktop Dance RSS Feed - Fun Fun, Spaß und andere Kuriositäten 0 28.06.2011 15:00
Transparenter Desktop RSS Feed - Fun Allgemeines 0 11.11.2009 17:21
windows desktop weg sevi123 WoW/MMO Glider Support 0 04.02.2009 18:45
Glider über remote desktop instalieren/einstellen lassen? generation311287 WoW/MMO Glider Support 8 16.04.2008 16:45
Desktop pushen Dany0 Allgemeines 12 07.02.2008 23:56
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
How To: Remote Desktop via Logmein
 
Alt 03.03.2009
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 56
 
Member

Offline
How To: Remote Desktop via Logmein - Posted: 03.03.2009
Ich habe hier im Forum ein parr interessante Beiträge über Remote tools und den Glider web monitor gefunden.
Ich selbst kenne VNC (ultra, tight, usw), Glider web monitor habe ich selbst noch nicht ausprobiert, weil mir das ganze ein wenig umständlich vorkommt.
Ich weiß das vnc von der installation her nicht ganz einfach ist und der eine oder andere sicherlich ein parr probleme bei der installaion bekommen wird, router, firewall, proxy ect..
Deswegen wollte ich euch mal eben erklären wie ich bei mir von der arbeit aus immer fleißig zu hause nach dem rechten sehen kann!
Das tool mit dem ich arbeite nennt sich logmein.
Logmein ist ein remote desktop tool das kinderleicht zu installieren ist und mit dem ihr eurem Rechner von überall auf der welt aus steuern könnt ohne einen client (auf dem fernsteuernden Rechner) installieren zu müssen! (im gegensatz zu vnc)

Vorteile von Logmein

- kinderleicht zu installieren
- kostenlos
- von überall ausführbar
- sicher

Wie funktioniert das ? Ganz einfach:

Ihr geht auf www.logmein.com und richtet euch ein Benutzerkonto ein.
Wenn das getan ist, loggt ihr euch auf dem rechner der ferngesteuert werden soll in euer benutzerkonto ein.
Nun landet ihr auf der Startseite "meine computer" die jetzt jedoch noch leer sein wird.
Jetzt habt ihr oben rechts ein Button, mit dem ihr "diesen Computer Hinzufügen" könnt.
Jetzt sollt ihr ein Logmein produkt installieren. Ihr klickt auf logmein free!
Jetzt wird logmein auf euren pc herunter geladen.
Nun geht es an die Installation, Als erstes werdet ihr nach der Art der Installation gefragt, hier könnt ihr die einstellung auf "Standart" lassen.
Als nächstes gebt ihr eine Computer beschreibung ein. (Dieser Name wird nacher unter "meine computer" angezeigt.
Nun gebt ihr noch mal eure login daten für Logmein.com ein und klick auf logmein free!
Wenn ihr jetzt noch eine Fehlermeldung bekommt das logmein nicht mit dem proxy komunizieren kann, gebt ihr noch die ip und port des proxys, benutzername und pw ein und klickt dann auf weiter.
Jetzt wird Logmein installiert. Sobald die installation durch ist müsst ihr noch ein computer passwort festlegen, nun könnt ihr euch auf eurem logmein konto einloggen und euer pc sollte nun unter "meine Computer" verfügbar sein.
Wichtig ist das ihr Active X und java aktiviert habt.
Mit Zitat antworten
Benutzerbild von Google Adsense
Registriert seit: viel zu lange
Beiträge: viel zu viele...
Ort: überall...
 
Google Adsense

Online Now!
Posted: vor kurzem


 
Alt 03.03.2009
Benutzerbild von trulala
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 2.151
Ort: Berlin
 
Member

Offline
gute anleitung + 4 Rep von mir ^^

/sticky
Mit Zitat antworten
 
Alt 03.03.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Gehts noch einfacher als mit Teamviewer?
Mit Zitat antworten
 
Alt 03.03.2009
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 56
 
Member

Offline
danke ^^

das geile ist halt man kann sein relogger verwalten evtl neustarten oder glider reloogen oder wenn die leitung n bischen was hergibt sogar bischen was verkaufen wenn der glider mal wieder beim händler hängt.
oder auch einfach mit icq oder skype chatten wenn das auf dem arbeitsrechner nicht erlaubt ist

das problem bei teamviewer ist glaub ich das auf der anderen seite immer einer bestätigen muss mit passwort und so. (korigier mich wenn ich da falsch liege)
Mit Zitat antworten
 
Alt 03.03.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Korrektur: Es gibt beim Installieren die Option ein festes PW einzurichten und das Teamviewer mit Autostart immer sofort da ist.

Meine Remote Konfig sieht so aus: Steckdose mit Telefonmodul und Rechner im Bios auf Restart bei Stromzufuhr setzen, und Teamviewer auf Autostart.

Ich ruf meine Steckdose an, gebe den Startbefehl und lege auf, dauer etwa 5 Sekunden. Dann warten etwa 1 Minute und schwups sind meine Rechner und der Router online.

Alles weitere kann man dann wunderbar per Teamviewer ansicht 1:1 einstellen und machen.
Mit Zitat antworten
 
Alt 03.03.2009
Benutzerbild von trulala
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 2.151
Ort: Berlin
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Thori Beitrag anzeigen
Korrektur: Es gibt beim Installieren die Option ein festes PW einzurichten und das Teamviewer mit Autostart immer sofort da ist.

Meine Remote Konfig sieht so aus: Steckdose mit Telefonmodul und Rechner im Bios auf Restart bei Stromzufuhr setzen, und Teamviewer auf Autostart.

Ich ruf meine Steckdose an, gebe den Startbefehl und lege auf, dauer etwa 5 Sekunden. Dann warten etwa 1 Minute und schwups sind meine Rechner und der Router online.

Alles weitere kann man dann wunderbar per Teamviewer ansicht 1:1 einstellen und machen.
krass echt nice idee, hätte nicht gedacht, dass es möglich ist ^^
Mit Zitat antworten
 
Alt 03.03.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Zitat:
Zitat von trulala Beitrag anzeigen
krass echt nice idee, hätte nicht gedacht, dass es möglich ist ^^
Jo mach das schon seit ner Weile so, und muss sagen klappt perfekt. Ich poste den Link von der Steckdose mal, falls die jemand auch kaufen möchte.

Muss ich grad raussuchen...

Edit: So hier ist sie, hab damals auch eine Weile gesucht eh ich eine gefunden hatte.

http://www.pearl.de/a-PX2062-5452.sh...dose%20telefon

Geändert von Thori (03.03.2009 um 12:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 03.03.2009
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 56
 
Member

Offline
kannst du mit teamviewer mehrere rechner verwalten ?
und du musst immer einen client auf dem rechner, von dem aus du fernsteuern möchtest installieren oder ?
aber das mit der steckdose is cool ^^
allerdings läuft mein rechner eh schon wenn ich ausem haus gehe
Mit Zitat antworten
 
Alt 03.03.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Zitat:
Zitat von pimpermann Beitrag anzeigen
kannst du mit teamviewer mehrere rechner verwalten ?
und du musst immer einen client auf dem rechner, von dem aus du fernsteuern möchtest installieren oder ?
aber das mit der steckdose is cool ^^
allerdings läuft mein rechner eh schon wenn ich ausem haus gehe
Du kannst soviele Rechner verwalten wie Du magst, da jeder eine eigene ID bekommt, welche Du dann in Deinem Host eingibst, so das Du immer den richtigen Client an der Strippe hast.

Natürlich musst Du die Software auf jeden Rechner installieren, wie soll es auch anders gehen?

Rechner laufen lassen wenn man aus dem Haus geht ist eine Sache, aber ich bin 10.000 km von meinen Rechnern weg, lass da mal den Router abschmieren, oder einen Rechner mit Bluescreen aussteigen, Stromausfall was immer. Dann war es das, ab in Flieger und nach Haus.

Mit der Steckdose ein Anruf, Steckdose auschalten lassen, kurz warten und den Anschalt Befehl hinterher.

Schwupps läuft alles. :>
Mit Zitat antworten
 
Alt 03.03.2009
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 202
 
Gesperrt

Offline
Nicht vergessen obwohl Teamviewer Tüv geprüft ist, sollte man dran denken das die kostelose Version immer Kontakt mit einem Server(dritte Person) aufnimmt.

Die VNC Versionen macht das nicht. Wenn man Dyndns.com oder logmein.com oder ähnliches hat, kann man das auch in alle gängigen Router eintragen und hat so seine IP.
Wenn man mehrere PCs hat macht man sich halt verschieden Portsdies geht sogar mit mit Remote Desktop(natürlich nicht auf standart Port)
Für leute die anderen nur soweit trauen wie man sie werfen kann.
Mit Zitat antworten
 
Alt 03.03.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Zum einen bringt das stets Probleme mit einem Router und Wake on Lan zum anderen unterstützen das nicht alle Router, aber der wichtigste Aspekt: Schmiert der Router ab, war es das mit dem Connecten zum Rechner.

Ach und wenn Du hier schon auf Sicherheitsexperte machst, solltest Du Dich auch genau informieren.

Zitat:"Da der Private Key niemals den Clientrechner verlässt, ist durch dieses Verfahren technisch sichergestellt, dass zwischengeschaltete Rechner im Internet den Datenstrom nicht entziffern können, das gilt somit auch für die TeamViewer Routingserver."

Du kannst natürlich gern den Gegenbeweis erbringen oder eine Quellenangabe, das die Privatversion unsicher sein soll oder von 3. ausgelesen werden kann.

Geändert von Thori (03.03.2009 um 15:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 03.03.2009
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 56
 
Member

Offline
nicht streiten ^^

Geändert von pimpermann (03.03.2009 um 16:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 08.03.2009
Benutzerbild von oHa510
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 48
 
Grunzer

Offline
Zitat:
Zitat von Thori Beitrag anzeigen
Zum einen bringt das stets Probleme mit einem Router und Wake on Lan zum anderen unterstützen das nicht alle Router, aber der wichtigste Aspekt: Schmiert der Router ab, war es das mit dem Connecten zum Rechner.

Ach und wenn Du hier schon auf Sicherheitsexperte machst, solltest Du Dich auch genau informieren.

Zitat:"Da der Private Key niemals den Clientrechner verlässt, ist durch dieses Verfahren technisch sichergestellt, dass zwischengeschaltete Rechner im Internet den Datenstrom nicht entziffern können, das gilt somit auch für die TeamViewer Routingserver."

Du kannst natürlich gern den Gegenbeweis erbringen oder eine Quellenangabe, das die Privatversion unsicher sein soll oder von 3. ausgelesen werden kann.
Absolut nichts ist 100% sicher.
Mit Zitat antworten
 
Alt 08.03.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Zitat:
Zitat von oHa510 Beitrag anzeigen
Absolut nichts ist 100% sicher.
Oh doch, der Tod der ist 100% sicher. Der ereilt jeden.
Mit Zitat antworten
 
Alt 08.03.2009
Benutzerbild von oHa510
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 48
 
Grunzer

Offline
Zitat:
Zitat von Thori Beitrag anzeigen
Oh doch, der Tod der ist 100% sicher. Der ereilt jeden.
man weiß es nicht so genau schau mal jopi heesters lebt ja auch noch
Mit Zitat antworten
 
Alt 08.03.2009
Beiträge: n/a
 
Guest

Der ist ja auch erst 104.
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht



Willkommen zurück
Foren Statistik
Mitglieder: 54,125
Threads: 35,507
Posts: 187,397

Neustes Mitglied: dizzyshtolze5767
Werbung