Zurück   Pokemon GO Bot Forum |WoW Forum | WoW FairPlay Bot Forum > Offtopic > Hardware

Werbung
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bildschirm Whiti Hardware 3 08.02.2009 15:14
Bildschirm geht in den Standby-Modus frederik Hardware 9 23.01.2009 08:20
Bildschirm bleibt schwarz... trashmob Hardware 5 18.10.2008 14:39
Computer will Bildschirm nicht erkennen Fruchtgehalt Allgemeines 0 25.03.2008 16:12
XP Bildschirm, Vista betriebtssystem Treiber ? Fruchtgehalt Allgemeines 0 11.03.2008 21:25
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Leichtes Flimmern beim TFT Bildschirm
 
Alt 30.12.2008
Benutzerbild von Mr. Jones
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 707
 
Member

Offline
Leichtes Flimmern beim TFT Bildschirm - Posted: 30.12.2008
Hi Leute, ich werd kirre.

Nachdem ich mir zu Weihnachten für einen meiner PCs eine

NVIDIA GeForce 9800 GTX+

Mit 2 Digitalanschlüssen und einem SVideo ausgang.

Ich hab für deisen PC schon seit rund 1nem Jahr einen 22" Fujitsu Siemens TFT Bildschirm.

Leider hab ich die verpackung nicht mehr und weis nicht wie er heisst.

Jetzt aber zu meinem Problem, nach dem ich die Graka eingebaut hatte, den neusten Treiber runtergeladen hatte, merkte ich dass die Schrift auf dem Desktop
(die dünnen Beschriftungen unter den Ordnern) leicht Flimmern.
Was einen auf Dauer zum Wahnsinn bringt, ich hoffe ihr wisst was ich meine.

Hat jemand ein Rat?, Leider weiss ich nicht mehr ob es mit der alten Graka ATI Radeon HD2.....
genauso war & hab keine Lust die nochmal einzubaun und zu installen um zu schaun obs geht.
Hab jetzt schon tausende Foren durch und nichts gefunden, manche meinten schon es liegt vielleicht am TFT.

Hoffe es kennt sich jemand damit aus...


lG. !

-Jones-

<_PS: Im Anhang mal die Settings und die aktuellen Leistungen des PC´s_>

PPS: Herzzahl steht bei 60hz & geht auch nicht höher !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg settings.JPG (30,5 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg sys.JPG (30,7 KB, 12x aufgerufen)

Geändert von Mr. Jones (30.12.2008 um 01:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
Benutzerbild von Google Adsense
Registriert seit: viel zu lange
Beiträge: viel zu viele...
Ort: überall...
 
Google Adsense

Online Now!
Posted: vor kurzem


 
Alt 30.12.2008
Benutzerbild von Mr. Jones
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 707
 
Member

Offline
Sorry for Doppelpost aber das muss ich euch erzählen xD.

Wie gesagt es hat die ganze zeit geflimmert...- bla bla bla....

Als ich eben beim Bildschirm auf:
Menü -> Image Adjust -> Clock: von 100 auf 50 und Phase einmal auf 0 und wieder zurück auf 50 gestellt habe,
hats aufgehört zu flimmern, ich natürlich aus gemacht an gemacht:
Es flimmerte immernoch net. Neugestartet - bla bla es flimmert immer noch nicht,
ich hoffe mal das es so bleibt und danke dem lieben TFTObiVan das er meinen Bildschirm alive gelassen hat ^^.

Kurze Frage noch anbei, mein Laptop hat so einen "glatten" Bildschirm?, gibts die auch als große 22 oder 26 Zoller?,
weis nicht wie ich das sonst beschreiben soll.
Mit Zitat antworten
 
Alt 30.12.2008
Benutzerbild von Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 7.103
Ort: Thüringen, Eisenach
 
Administrator

Offline
ähm 60hz sind defintiv zu wenig, daher auch das flimmern, stelle die auflösung rutner dann kannste die herz hochstellen...
Beste Grüße,
Admin

Pokemon GO! Bot - Vollautomatisierter Pokemon GO! Bot - EASY ² USE!

WoW Legion kaufen | WoW CD Key kaufen | WoW: Warlords of Draenor kaufen | WoW GameCard kaufen

KEINEN SUPPORT PER PN/EMAIL - KEINERLEI AUSNAHMEN
Support? Kontakt!
Mit Zitat antworten
 
Alt 30.12.2008
Benutzerbild von Mr. Hankey
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 1.103
 
Member

Offline
Normal reichts wenn du bei den Monitor Eigenschaften das Häckchen von "Modi ausblenden, die von diesem Monitor nicht angezeigt werden" entfernst.. Dann sollte man es auch höher stellen könn (bei mir hatts bisher immer geklappt)..

hab auch ne ziemlich hohe Auflösung und kann 100 Hertz einstellen..
«Erwarte nicht das andere mehr Zeit in die Antwort, als du in deine Frage investieren!»

Mit Zitat antworten
 
Alt 30.12.2008
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 275
 
Member

Offline
Also ich hab das gleiche Problem bei einem ACER x223w Q , ich hab ein leichtes Flimmern. Aber Herzeinstellen kann ich eh nicht da Flachbildschirm. Keine Ahnung warum kam von Heute auf Morgen und ich habe nichts an den Einstellungen gefummelt...

Weiss da vielleicht einer Weiter?
Mit Zitat antworten
 
Alt 30.12.2008
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 69
 
Member

Offline
kanns sein das du den VGA anschluss benutzt? da is es nämlich ein analoges signal wo es zu störrungen kommen kann zb flimmern.
Mit Zitat antworten
 
Alt 30.12.2008
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 583
Ort: NRW
 
Member

Offline
ums mal kurz zu sagen.... billiger tft = flimmern bei hohen auflösungen.

der preisunterschied zwischen "discount-tfts" und "profi-tfts" ist oftmals gerechtfertigt. sei es die verarbeitung, die bildschärfe oder aber auch die farbechtheit. ich kann nur von den discountprodukten abraten. greift lieber ein bisschen tiefer in die tasche (ich red hier von vllt 50euro) und kauft euch nen etwas besseren Monitor. Damit fahrt ihr auf jeden fall besser als mit der discount-ware.

Wer billig kauft, kauft zweimal!


@brian: jeder bildschirm hat ne einstellung für die hertz-zahl.
Mit Zitat antworten
 
Alt 30.12.2008
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 275
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von myglider Beitrag anzeigen
Am besten das Display mit dem zumeist weissen digitalen Kabel verbinden.
Normalerweise erkennt das System per digitalem Eingang was eingestellt werden muss.
Solltest du "nur" einen 15 pol Sub-D Stecker haben (zumeist blau) dann musst du 60Hz einstellen und fertig.

Andere Angaben hier sind totaler Unsinn denn TFTs werden IMMER mit 60Hz angesteuert. Die wenigen Beispiele bei denen man sogar mehr einstellen kann
sind meist 75Hz Settings die keine spürbare Bildverbesserung geben.

TFT = 60Hz, nur bei den alten Röhrenmonitoren (CRTs) konnte und sollte man mehr einstellen.
KOrrekt, da ich einen TFT habe kann ich nur 60 HZ einstellen. Zur Frage ja ich nutze den alten normalen analogen Anschluss da ich den Bildschirm an einen Laptop von mir mit defektem Bildschirm angeschlossen habe. Billig war er nicht ist auch keine Billigmarke ACER baut ja sonst auch keinen Schrott... Flimmern war die ersten Paar Wochen in Verwendung nicht im geringsten da. Ist erst seit einer Woche oder so akut.

Kann mir nicht vorstellen wo das Problem ist.
Mit Zitat antworten
 
Alt 30.12.2008
Benutzerbild von Mr. Jones
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 707
 
Member

Offline
Zu meinem Siemens TFT nochmal:

Ich koennte nur bei niedrigeren Auflösungen die hZ ändern.

Und nein es war kein billig tft, der hat vor rund einem Jahr noch 340 Euro gekostet.

Aber naja anscheind ist das Problem ja jetzt gefixed, zumindestens bei mir ^^ & nein ich nutze nicht den VGA anschluss, jedoch hat mein Bildschirm nur einen, so musste ich unten an die Graka
so nen Adapter machen.

keep in a good temper ;]
Mit Zitat antworten
 
Alt 30.12.2008
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 583
Ort: NRW
 
Member

Offline
Um den user myglider hier mal ein wenig den wind aus den segeln zu nehmen.

Ich habe meinen tft immer auf 75 hertz laufen. Manche menschen haben etwas bessere augen als andere. Und ich sehe egal bei welchem bildschirm (tft oder röhre) immer ein flackern. Das ist leider die bittere wahrheit.
Mit Zitat antworten
 
Alt 30.12.2008
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 2
 
Neuling

Offline
@Tirnak: Ich will dir ja nicht den Wind aus dem Segel nehmen, aber das Wasser unter dem Boot wäre denke ich angemessen

Ich kann nur bestätigen, dass ein TFT nur mit 60Hz arbeitet und die 75Hz meist keine Verbesserung bringen. Zudem wirst du kein TFT ab 24" finden, der noch 75Hz unterstützt.

@myglider: Ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass Handys und DECT Telefone Probleme machen können.
Mit Zitat antworten
 
Alt 30.12.2008
Benutzerbild von Mr. Jones
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 707
 
Member

Offline
Danke Leute, aber nochmal zu meiner Frage,

auf dem Laptop hab ich einen "glatten" oder wie soll ich sagen, anderen Bildschirm aus der TFT auf meinem Schreibtisch.

Was sind das für Bildschirme bei den Laptops, gibts die auch in Groß?

lG.
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht



Willkommen zurück
Foren Statistik
Mitglieder: 54,125
Threads: 35,506
Posts: 187,396

Neustes Mitglied: dizzyshtolze5767
Werbung