Zurück   Pokemon GO Bot Forum |WoW Forum | WoW FairPlay Bot Forum > Offtopic > Hardware

Werbung
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Wasserkühlung
 
Alt 20.01.2009
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 69
 
Member

Offline
Wasserkühlung - Posted: 20.01.2009
Soo, da bin ich wieder...
Da ich ja nen paar neue sachen hab überlege ich mir nun sie mit ner Wakü zu verwöhnen.

Gedacht hab ich an:
Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - XSPC 5,25" Dual Bay Reservoir Clear 45157
Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - Black ICE Xtreme GT M160 - black 35109

und als gehäuse
Laantec Hardware PC Shop - ATX Acryl Showcase II Tower, Acrylglas / transparent ATX Acryl Showcase II Tower, Acrylglas / transparent 00090A
den 2x80er ins window setzen

gekühlt werden soll ein Phenom X4 9850 und ne ati 4850, das ganze sollte etwas zukunfstssicherer sein. Ihr könnt gerne von meinen vorschlägen abweichen! Mein budge beträgt 200eu, könnt ihr ruhig bissl überschreiten.(zeugnis wird gut )

ahjöö: hab kp von wakü's, also ruhig ma bissl erklären und erläutern.

Geändert von pawelo (20.01.2009 um 21:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
Benutzerbild von Google Adsense
Registriert seit: viel zu lange
Beiträge: viel zu viele...
Ort: überall...
 
Google Adsense

Online Now!
Posted: vor kurzem


 
Alt 20.01.2009
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 167
 
Gesperrt

Offline
also der hauptunterschied ist eigendlich, dass ein pc mit wasserkühlung KEIN TON von sich gibt... gelgentlich ein leises "blubb" aber das wars dann auch schon...
sehr empfehlens wert für nachtaktive bots!
..mehr kann ich leider nicht dazu sagen
lg
Mit Zitat antworten
 
Alt 20.01.2009
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 69
 
Member

Offline
jo, daas ist mir schon klar, aber mein hauptaugenmerk liegt auf der kühlung an sich. mein zimmer liegt im dachgeschoss also wirds im sommer so heiss das ich nur nach drausen gehe um mich abzukühlen und das meine ich wortwörtlich! Ich hab dann 2 ventilatoren die abwechselnd laufen um mich kühl zu halten.(2 abwechselnd, weil einer hält es auch nicht aus und überhitzt nach ner zeit -.-)
Mit Zitat antworten
 
Alt 20.01.2009
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 34
 
Gesperrt
Member

Offline
Was willst du mit eienr Wakü machen ? Willst du ein High Flow System ?

Den Radiator den du dir ausgesucht hast ist dir zu kleine , der bringt dir ausser hohen Temp gar nichts, nimm lieber den oder so wie ich es schreibe

- Swiftech MCR320 360mm Radiator
- 3 *Yate Loon D12SM-12 mit Stecker (1650rpm) Lüfter
- Ausgeleichsbehälter EK Water Blocks EK-Multioption RES 250 Rev.2
- Aquacomputer Aquastream XT USB 12V Pumpe- Ultra Version
- Durchflusssensor Digmesa FHKUC 70
- Aquacomputer aquaero 4.00 USB Fan-Controller, weiß/blau Überwachung/ Steuerung
- Aschlüsse
- Schleuche
- Wasserzusatz
- Kabel
- CPU Kühler
- Graka Kühler
- Thermosensor G1/4 - black nickel je nach dem welche Kabel du benutzt oder Anschlüsse


Ps. Wasserkühlung ist sehr teuer, meine hat ca 800 gekostet, sparen solltest du nicht bei einer Wakü... hast du keine Überwachung + Abschaltung geht dein Sys bei einem Ausfall kaputt, also Aquaero sit fast pflich genau so wie ein Durchflusssensor.

Lüfter sollten auch gesteuert werden mit Aquaero.. sonst drehen sie ja auf voller Power oder gar ned und so regeln sie nur dann nach wenn es benötigt wird.

Willst du gar keine Lüfter ? dann brauchst du den Radiator

Aquacomputer evo 1080 im aquaduct-Design ohne Anschlüsse

Willst du OC en.. dann brauchst du wieder Lüfter

Ohne Ahnung kommst du nicht weit bei eienr Wkü , beschäftige dich damit und lies dir ander Foren durch gibt genug, dann findest du bestimmt das was du willst.

Xero

Du hast eine 4850 viel Spaß .. bei denen gibt es 2 Designs d.h 2 unterschiedliche Anordnungen von den Cips, informier davor welche anordnung du hast sonst hast nen falschen Kühler zuhause der passt zwar evtl. aber deine Graka wird anfangen zu pfeien und dann Servus sagen ..

Geändert von Xerolux (20.01.2009 um 22:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 21.01.2009
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 69
 
Member

Offline
ich glaub du meinst das hier Palit mit eigenem Design der Radeon HD 4850 - Seite 2 - ForumBase <-- letzter beitrag
hab das normale referenzmodell von MSi, als ich die karte kaufte gab es noch keine anderen ;P

und zu deinem vorschlag, ganz nett, aber "Aquacomputer aquaero 4.00 USB Fan-Controller, weiß/blau Überwachung/ Steuerung" muss das unbedingt sein, weil die 70eu schlagen schon etwas härter ein. Läuft das alles ohne dem controller net oder was is der unterschied?

Geändert von pawelo (21.01.2009 um 13:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 21.01.2009
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 34
 
Gesperrt
Member

Offline
Laufen wird deine Wakü auch ohne Aquaero, aber dann hast halt evtl. Probleme wenn deine Pumpe oder Lüfter usw.. kaputt gehen. zb.

- prozessor zu heißt -> defekt
- graka zuheis -> defekt

Eine Wasserkühlung sollte meiner Meinung nach immer überwacht werden....

Angenommen du lässt deinen PC die nacht überlaufen , schwups jetzt fällt die Wasserpumpe aus, dann bekommst du es nciht mit und dein Rechner ist am Morgen wenn du aufwachst im Eimer

Aquaero schaltet deinen Rechner mit dem ATX-Break-Stecker automatisch aus / ab -> kappt einfach den ATX Strom vom Stecker und gibt dir ne Fehlermeldung zb. Wasserdurchlfluss zu gering... Temperatur zu hoch, Füllstand zu niedrig usw..

80 Euro gegen ein 500 Euro System was dir kaputt gehen kann ? ich würde nicht mehr verzichten wollen...

Desweiteren solltest du ja die Lüfter Steuern klar kannst dud as mit einem Potti Regeln 5 Euro überall zu kaufen aber dann dreht er nur auf einer Stufe, das heißt du musst im Sommer oder beim OC wieder selbst regeln. Der Aquaero verändert automatisch die Lüftergeschwindigkeit, je nach dem wie du es eingestellt hast.

Die Pumpe kann zwar auch die Lüftersteuern aber keine 3 Stück. selbst bei 2 wird die Pumpe wegen der Last zu heiß und geht in den Sicherheitsmodus...

Fazit:
Willst du ein Sicheres Wkü System brauchst du einen Aquaero, vertraust du der Technik dann mach es ohne ?

Ich zahl lieber 80 Euro als 500 Euro für ein neues System.
Geh doch mal auf Aqua Computer Homepage - Home da kannst du dir durchlesen was der Aquaero dir bieten kann und entscheide selbst.

Ja genau das meinte ich mit der Graka und Design.


Es gibt genug die es ohne gemacht haben und bald gemerkt haben ups mein PC geht nicht mehr an.. Als Newbie in sachen Wakü würde ich dir raten nicht ohne zu planen.

PS.

Bitte stell dir deine Wakü immer selbst zusammen und nimm keinen Komplett Schrott von XXX und XXX... das ist so ein Müll.

Xero

Geändert von Xerolux (21.01.2009 um 22:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 21.01.2009
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 34
 
Gesperrt
Member

Offline
was du evtl. noch brauchst.

3* Lüfterfilter 120m schwarz
Y-Kabel 3pin Molex
Schraubtüllen 90° Drehbar 11/8mm
Schlauch 11/8mm
Anschlusskabel aquabus / tacho
Verlägerung 3 pin molex 500mm
Aquacomputer aquaero internes usb-kabel
sen durchflusssensor kabel 3 polig
aquacomputer aquaero power connect - 24 pin atx standby power
Thermochill neopren Gasket ng 120.3 Dämpfunsmatte Radiator
y kabel 3 pin molex auf 2*3 pin molex
anschlüsse für den schlauch
Pumpen befestigung

Spar dir den Thermosensor G1/4 mit Display (rot) Thermosensor G1/4 mit Display (rot) 71106, und hol dir lieber den Aquaero mit Display Temps kannst im Display ablesen.

Ohne Display ohne Gehäuse , würd ich nicht machen..

Du brauchst noch einiges mehr für deine Wakü, ruf doch einfach mal bei Aquatuning an die beraten dich sehr gerne und geben dir die besten Hiwneise .

Schau dir mal den thread an ForumDeluxx

Leider kann ich dir die Einkaufliste nicht zusammen stellen dafür fehlt mir die zeit aber schau dir mal den Thread an dann weißt du mehr, bei fragen frag einfach

Vergiss die backplate für deinen CPU Kühler nicht ist wichtig für die Stabilität..

Zitat:
Arctic Silver 5 Wärmeleitpaste (3,5g) (Art.Nr.: 31004)
ab Lager ab Lager
5,99 € 5,99 €

Yate Loon D12SL-12 3-Fach Bundle (3xLüfterpaket) (Art.Nr.: 78041)
ab Lager ab Lager
15,99 € 15,99 €

Anschlusskit Verschraubung 11/8mm G1/4" gerade (Art.Nr.: 62056)
ab Lager ab Lager
13,99 € 13,99 €

Zalman WM-GWB8800 Ultra/GTX (G1/ (Art.Nr.: 12079)
ab Lager ab Lager
58,90 € 58,90 €

EK Water Blocks EK-Multioption RES 150 Rev.2 (Art.Nr.: 4510
ab Lager ab Lager
34,49 € 34,49 €

Eheim 1046 Auslassadapter auf G1/4" (Art.Nr.: 52001)
ab Lager ab Lager
3,99 € 3,99 €

Eheim 1046/48 Ein- und 1250 Auslassadapter auf G1/4" (Art.Nr.: 52003)
ab Lager ab Lager
3,99 € 3,99 €

Swiftech MCR320 360mm Radiator (Art.Nr.: 35111)
ab Lager ab Lager
56,99 € 56,99 €

Aquacomputer Aquastream XT USB 12V Pumpe- Ultra Version (Art.Nr.: 49046)
ab Lager ab Lager
88,99 € 88,99 €

EK Water Blocks EK-Supreme Acetal universal (Art.Nr.: 10141)
ab Lager ab Lager
48,89 € 48,89 €

EK-Backplate LGA 775 (Art.Nr.: 16072)
ab Lager ab Lager
4,49 € 4,49 €

Adapter 4Pin (12V) auf 3Pin Molex (7V) (Art.Nr.: 81002)
ab Lager ab Lager
1,95 € 1,95 €

Universal Pumpen Befestigungssockel - (Eheim, Magicool, Laing) (Art.Nr.: 52086)
ab Lager ab Lager
12,99 € 12,99 €

Blende Triple (360)/Stripes-Black (Art.Nr.: 38021)
ab Lager ab Lager
23,49 € 23,49 €

Schlauch Masterkleer 11,2/8mm klar (5/16"ID) (Art.Nr.: 58006)
ab Lager ab Lager
2,49 € 17,43 €

Y-Kabel 3Pin Molex auf 2x 3Pin Molex (Art.Nr.: 81004)
ab Lager ab Lager
1,79 € 1,79 €
Bei mir hat das mal so ausgesehen aber wurde immer wieder verändert und ergänzt wegen Performance und was man noch so alles braucht, vielleicht hilft es dir ja ein bisschen , ist aber schon älter die zusammenstellung ca 1-2 Jahre... wie gesagt das ergebniss waren 800 Euro am schluss..
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.01.2009
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 24
 
Member

Offline
Xerolux hat schon recht was die Sicherheitsaspekte des ganzen angeht.
Wer damit leben kann sich notfalls n halbes system neu zu kaufen, kann auf den angepriesenen aquaero verzichten.

Ich persönlich habe 3 Waküs verbaut.

1) Zuerst die beim Kumpel, der hat irgendwann gemerkt das seine Wakü aufs Netzteil tropft und noch rechtzeitig ausgemacht und wieder auf Luftkühlung umgestellt.
Sein Radiator war intern über dem Netzteil angebracht in dem alten Chieftec Big Tower.
Der Radiator hatte keine Schraubverbindung und der PVC Schlauch wurde auf den Anschluss "aufgezogen" und mit Kabelbindern fixiert.
Vor so einem möglichen Kurzschluss hätte der Auqaero einen wohl nicht gerettet.

Meine eigenen 2 Waküs....
Grundsätzlich hab ich die Eheimpumpen unten im Cheiftec Big Tower eingebaut und aus dem normalen 220v Anschluß einen Kaltgeräteanschluss auf die Rückseite des Towers gelegt. So hätte ich im Falle des vergessenen Kabels irgend ein normales Netzteilkabel nehmen können und die Wakü wäre einsatzbereit.
Der oben beschriebene Kumpel hat einfach das 220V Kabel mit dem Stecker raushängen lassen. Ich hatte mich für die Stecker/Dose Lösung entschieden weil es nach außen hin sauberer aussieht und ich mir Vorteile beim Transport versprochen habe.
im Grunde egal
Diese erste/zweite Wakü, bestand aus Pumpe mit Ausgleichbehälter, Kühler für Graka(4600) CPU (AMDXP-2000+) und einem einfachen Radiator mit 120mm Lüfter über dem Netzteil. (meine Schlach+Kabelbinder Verbindung blieb dicht).
Die Pumpe war dauerhaft an.
Überwachung war nur über ein CPUTemperaturTool.

Kaputtgegangen ist das System, als ich neue Schläuche verlegt hatte. ich hab den größeren Schlauch 11*1(9*1,5?) nicht mehr mit der Schraubverbindung an der Graka festbekommen. also hab ich es "nur" gesteckt und nur die Pumpe in Betrieb genommen um das Wasser aufzufüllen.
Der Schlach ist vom Innendruck her abgesprungen und hat die darunterliegende Soundkarte gewässert.

Rechner war aus und nach ner weile föhnen hat das Einschalten ergeben: das System läuft. Nur Soundkarte zickte rum.
Der PCI Anschluss der Karte hat etwas Grünspan angesetzt und die Soundkarte funktionierte in einem anderen Slot dann noch, bis das System irgendwann ausgewechselt wurde.


Nächste Wakü wurde etwas größer dimensioniert. 3er Radiator (3x120) in den Deckel eines weiteren Chieftec Big Towers.
Wieder die Stecker/Dose Eigenkonstruktion für den "sauberen" Anschluss.
Nur CPU Kühler, weil es schwer war nen passenden Kühler für die Graka(6600AGP) zu finden, außerdem hat die Erfahrung gezeigt das ein komplett angeschlossenes System... schwerer zu handhaben ist, wenn man umbauten drinnen vorhat.

Auch hier lief die Pumpe im Dauerbetrieb und alles blieb dicht.

Irgendwann sollte das Innenleben in den Rechner der ersten Wakü "umziehen".
Als ich den CPU Kühler abzog, blieb der Kupferkern auf der CPU kleben, durch diese Differenz(30cm) zwischen Kühlergehause und Kupferkern .. lief das Wasser auf das nun wagerecht liegende Board. Board und CPU (AMD64-3500) geschrottet.

Hab dann dieselbe CPU nochmal gekauft, ein Boardwechsel von AGP (6600) zu einem Board mit PCI-E anschlüssen und weil ich nach dem Schaden nicht "schlechter als vorher" dastehen wollte, gleich mal 2 6600er Grakas um SLI zu testen.
Kosten des Unfalls: 700Euro.

War zwar immer alles meine eigene Schuld(mehr oder weniger), aber von Wakü hatt ich erstmal genug.

Rückwirkend betrachtet kann ich zur Wakü sagen, das es von der Geräuschkulisse einiges bringt, man aber auf alle Komponenten achten muss (Platte - heute leiser als damals, Graka - heute lauter als damals ^^, Netzteil - genauso laut/leise wie früher, Chipsatzlüfter - heute aktiv).
Der Rechner wird zwar leiser, aber auch deutlich schwerer (wichtig für Lanparties).
Wakü kostet viel in der Anschaffung und kann einem teuer zu stehen kommen.

Mein heutiges System ist ein [email protected], Scythe CPU Lüfter, 8800er Sparcle mit Passivkühler (lautlos!). Alles in allem angenehm leise und ohne Gefährdung das etwas auslaufen kann.

Aber das Chieftech mit dem 3*120er Lüfter schaut mich so unternehmungslustig an ^^

Viel Spaß

Geändert von csor77 (22.01.2009 um 09:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.01.2009
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 69
 
Member

Offline
ok danke euch beiden, werde noch nen paar nächte drüber schlafen und dann schau ich mal^^
+rep
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.01.2009
Benutzerbild von jfive
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 237
 
Member

Offline
ich hab auch einen 8400 und die hitze liegt immer zwischen 30-40 °...
warum? ganz einfach..guter kühler..OBWOHL auf 3,6 Ghz getaktet (normaltakt ist 3000)

es ist wie meine vorredner gesagt haben, eine gute aktiv kühlung bringt VIEL mehr als ein billiges wakü system.... erspar dir viel aufwand, frust und ein haufen geld und steig auf gute aktiv kühlung um..

und mein rechner ist auch nicht laut..der groß clockner mit einem fast unhörbaren 12 mm lüfter, die grafikkarten kühlung für meine 4870 ebenfalls mit dem accelero und zwei 12 mm lüftern und zwei 12 mm gehäuselüfter...
top kühlung, kaum geräusche..

eine wakü bringt dir für deine zwecke ab 150€ vielleicht was..eigentlich sollten es schon mehr sein..und allgemein ist eine wakü dafür gedacht für lautlosigkeit, und perfekte kühlung nicht zuletzt auch um ordentlich übertakten zu können.. für letzteres kommt ein wakü system unter 200€ nicht mal in frage.

und ich rede nur von minimalpreisen, oft müssen noch viele sachen dazugekauft werden, ein anständiges komplett set kostet bedeutend mehr, und erfülllt dann auch seinen zweck..
Intel Core 2 Duo E8400 Revision: E0 3,0GHz @ 3,6GHz (EKL GC & Liquid MetalPad)
G.Skill 2x 2048 GB RAM 1000 @ 1066 5-5-5-15
Powercolor Radeon HD 4870 512MB GDDR5 800/1100 (Accelero S1 Rev2 + 2x12mm ScytheLED+Liquid MetalPad)
Auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte, Prozessor oder PC??? dann schau hier vorbei!
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.01.2009
Benutzerbild von Admin
Registriert seit: Feb 2006
Beiträge: 7.103
Ort: Thüringen, Eisenach
 
Administrator

Offline
ähm? Ich glaub es werden schon seit langem keine Grafikkarten oder CPUs produziert die sich durch Wärme selbst killen können?! Soweit ich weiß schalten die sich sofort ab und verhindern so irgend einen schaden, daher auch sinnlos das überwachen zu lassen, meine meinung.

wo schicke waküs incl. gibt ist bei XMX-Shop
Beste Grüße,
Admin

Pokemon GO! Bot - Vollautomatisierter Pokemon GO! Bot - EASY ² USE!

WoW Legion kaufen | WoW CD Key kaufen | WoW: Warlords of Draenor kaufen | WoW GameCard kaufen

KEINEN SUPPORT PER PN/EMAIL - KEINERLEI AUSNAHMEN
Support? Kontakt!
Mit Zitat antworten
 
Alt 22.01.2009
Benutzerbild von jfive
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 237
 
Member

Offline
das stimmt schon admin, aber als konkretes beispiel meine 4870.. der original kühler der drauf war lief auf 14% der lüftergeschwindigkeit, das ging noch mit der lautstärke..aber über 70° ist, auch wenn die graka für mehr als 100 ausgelegt ist trotztem ne zumutung..
ich hab den lüfter auf 30-40% gestellt und siehe da, ca 40° , das ist schonmal ein großer unterschied, grad im sommer.. aber die lautstärke glich dann einem föhn -ohne scheis....
Intel Core 2 Duo E8400 Revision: E0 3,0GHz @ 3,6GHz (EKL GC & Liquid MetalPad)
G.Skill 2x 2048 GB RAM 1000 @ 1066 5-5-5-15
Powercolor Radeon HD 4870 512MB GDDR5 800/1100 (Accelero S1 Rev2 + 2x12mm ScytheLED+Liquid MetalPad)
Auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte, Prozessor oder PC??? dann schau hier vorbei!
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht



Willkommen zurück
Foren Statistik
Mitglieder: 54,125
Threads: 35,507
Posts: 187,397

Neustes Mitglied: dizzyshtolze5767
Werbung