Zurück   Pokemon GO Bot Forum |WoW Forum | WoW FairPlay Bot Forum > Offtopic > Hardware

Werbung
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
esc-Taste scheinbar defekt Norf WoW/MMO Glider Support 5 15.04.2008 14:08
Edit Patrol defekt ?! Ariani WoW/MMO Glider Support 4 26.02.2008 16:53
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Grafikchip defekt?
 
Alt 23.01.2009
Benutzerbild von Hotwert
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 976
Ort: Bayern- Oberfranken
 
Member

Offline
Grafikchip defekt? - Posted: 23.01.2009
Hi,
Ich hab in meinen Laptop ne Nvidia Geforce 8400 GS oder so halt die notebook version davon....

Allerdings stürzt seit kurzen mein PC immer ab wenn ich Wow starten will.
Es ziehen sich streifen über den Bildschirm und dann kann ich den PC nicht mehr bedienen und muss ihn neustarten.

Ich habe bereits verschiedene Treiber versucht, auch habe ich mein ganzes Windows vista neu installiert. Allerdings ohne effekt.^^

Gibt es ein Tool das die Grafikkarte testet?
Technobase.fm We aRe oNe
Mit Zitat antworten
Benutzerbild von Google Adsense
Registriert seit: viel zu lange
Beiträge: viel zu viele...
Ort: überall...
 
Google Adsense

Online Now!
Posted: vor kurzem


 
Alt 23.01.2009
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 122
 
Member

Offline
das ist ein tool womit du ein paar sachen des ganzen rechners anschauen kannst. sollte für den anfang helfen um zu sehen wie warm die karte wird


klick mich damit du siehst was ich im verborgenen habe ^^


dann gibts noch die beiden tools

- Sisoft
- Futurmark (benchmark)

kann nicht sagen ob die beiden fehler erkennen aber denke das ist für den anfang genau das richtige
einen hunter guide von mir für anfänger
klick mich harr harr

hier ein diablo bot + videoanleitung von mir
http://d2addicted.net/viewforum.php?...d2d3452f435ec0
Mit Zitat antworten
 
Alt 23.01.2009
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 583
Ort: NRW
 
Member

Offline
Ich vermute das deine grafikkarte einfach überhitzt. Wenn sie richtig im arsch wäre hättest du direkt nach dem starten bereits streifen (den fall hatte ich leider schon)

Wenn du es dir zutraust schraub den laptop auf und reinige mal die lüfter. Das wird dein problem wahrscheinlich schon beheben.
Mit Zitat antworten
 
Alt 23.01.2009
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 2.166
 
Gesperrt

Offline
Falls noch Garantie drauf ist würd ich ihn nicht aufmachen. Kleiner Tipp am Rande - falls die Lüfter wirklich zu sein sollten dann fahr mal in die Auto-Werkstatt deines Vertrauens und drück denen 2 Euro in die Hand. Dann schnappst dir ne Druckluft-Pistole und pustest das Ding (vorsichtig und nicht vollgas) einmal durch.

Ansonsten halt immer drauf achten, dass die Schlitze, an denen die Luft eingezogen wird nicht zugedeckt sind (wenn du z.B. damit im Bett liegst oder so).
Wenn das nichts hilft ggf. GPU und Chiptakt etwas senken.

Someday
Mit Zitat antworten
 
Alt 23.01.2009
Benutzerbild von Hotwert
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 976
Ort: Bayern- Oberfranken
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Tirnak Beitrag anzeigen
Ich vermute das deine grafikkarte einfach überhitzt. Wenn sie richtig im arsch wäre hättest du direkt nach dem starten bereits streifen (den fall hatte ich leider schon)

Wenn du es dir zutraust schraub den laptop auf und reinige mal die lüfter. Das wird dein problem wahrscheinlich schon beheben.
Also der laptop läuft mit dem treiber nun Stundenlang in Windows ohne irgendwelche fehler. sobald ich WOW starte kommen die streifen und nichts geht mehr.

Ich habe bereits alle treiber versucht von Nvidia aber das nützt nichts.
Bei einigen Treibern geht garnichts nachn Windowsstart und bei anderen nur bei WOW nicht.

Andere spiele habe ich aber auch nicht getestet.
Technobase.fm We aRe oNe
Mit Zitat antworten
 
Alt 23.01.2009
Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 42
 
Member

Offline
das hatte ich auch mit den streifen bei meinem laptop sobald ich wow startete.
habe nen fulitzu siemens .
nach langem hinund her mit dem support habe ich ihn eingeschickt . und siehe da der 3d teil war hingewesen. windows lief ohne probleme
Mit Zitat antworten
 
Alt 24.01.2009
Benutzerbild von kiwi
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 303
Ort: Azeroth
 
Member

Offline
Habe selber einen FSC Laptop und hatte dieses Problem auch schon.

Nimm einen Staubsauger und versuch den Staub aus dem Lüfter zu saugen, meist werden die Grafikkarten durch einen verstopften Lüfter zu heiß.

Dazu empfehle ich Notebook Hardware Control (NHC) - Homepage, Downloads, Help, Docu, FAQ, News - www.pbus-167.com

Damit kannst du diverse Sachen am Laptop überwachen lassen und/oder diese Optimal auf dich einstellen mit vorinstalierten Profilen (Stromsparend, Leistung, etc...)

Kiwi
Kiwi's Kinah Lounge - sehr günstig !
__________________________________________________

Wenn ihr Fragen o. Probleme habt, nutzt bitte vorher die Suche!

Geändert von kiwi (24.01.2009 um 17:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 24.01.2009
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 583
Ort: NRW
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Hotwert Beitrag anzeigen
Also der laptop läuft mit dem treiber nun Stundenlang in Windows ohne irgendwelche fehler. sobald ich WOW starte kommen die streifen und nichts geht mehr.

Ich habe bereits alle treiber versucht von Nvidia aber das nützt nichts.
Bei einigen Treibern geht garnichts nachn Windowsstart und bei anderen nur bei WOW nicht.

Andere spiele habe ich aber auch nicht getestet.
Hat hier jemand was von treibern gesagt? Deine grafikkarte läuft heiss. Keine ahnung was du da mit treibern ändern willst. Mach mal ordentlich sauber und du hast ruhe.
Mit Zitat antworten
 
Alt 24.01.2009
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 16
 
Member

Offline
Ich kenn das... bei meinem dell is die grafikkarte schon 2 mal ausgetauscht worden. die geht dann irgendwann einfach garnicht mehr. also der typ von dell hat gesagt da kann man nix machen ausser ab und zu mal aussaugen. die haben alle ihren spezielen kühlungslauf im gehäuse das externe lüfter auch nichts bringen würden. wenn jemand damit erfahreung hat kann er ja mal was schreiben.
Mit Zitat antworten
 
Alt 24.01.2009
Benutzerbild von kiwi
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 303
Ort: Azeroth
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Urbanson Beitrag anzeigen
die haben alle ihren spezielen kühlungslauf im gehäuse das externe lüfter auch nichts bringen würden.
Da hat dir aber jmd. quatsch erzählt, ich konnte durch einen externen Lüfter die Temperatur meines Notebooks um ganze ~10°C senken.

Kiwi
Kiwi's Kinah Lounge - sehr günstig !
__________________________________________________

Wenn ihr Fragen o. Probleme habt, nutzt bitte vorher die Suche!
Mit Zitat antworten
 
Alt 25.01.2009
Benutzerbild von Hotwert
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 976
Ort: Bayern- Oberfranken
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Tirnak Beitrag anzeigen
Hat hier jemand was von treibern gesagt? Deine grafikkarte läuft heiss. Keine ahnung was du da mit treibern ändern willst. Mach mal ordentlich sauber und du hast ruhe.
Naja mich wundert es nur das die grafikkarte in windows stundenlang normal läuft.
Erst mit WOW oder anderen 3d anwendungen kommt der fehler.
Auch wenn der laptop 24 stunden nicht an war und ich ihn gerade erst anmache kommt der fehler. (nach 2 minuten läuft die grafikkarte doch nicht heis?!)
Trotzdem werde ich den Lüfter mal ausblassen ich kann das auf der arbeit machen aber ich denke nicht das es was nützt.
Technobase.fm We aRe oNe
Mit Zitat antworten
 
Alt 25.01.2009
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 583
Ort: NRW
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Hotwert Beitrag anzeigen
Naja mich wundert es nur das die grafikkarte in windows stundenlang normal läuft.
Erst mit WOW oder anderen 3d anwendungen kommt der fehler.
Auch wenn der laptop 24 stunden nicht an war und ich ihn gerade erst anmache kommt der fehler. (nach 2 minuten läuft die grafikkarte doch nicht heis?!)
Trotzdem werde ich den Lüfter mal ausblassen ich kann das auf der arbeit machen aber ich denke nicht das es was nützt.
Zur erklärung. Die grafikkarte hat zwei arbeitsgeschwindigkeiten. 2d und 3d. Im 2d modus bringt sie (fiktive) 5prozent ihrer gesamtleistung. Das kann ein schlecht arbeitender lüfter gut ausgleichen. Startest du jedoch eine 3d anwendung erhöht sich der arbeitsaufwand immens. Wow verbraucht (fiktive) 70prozent leistung. Dies kann dein lüfter nichtmehr kompensieren. Da deine grafikkarte das spiel zumindest startet und anzeigt spricht ganz eindeutig für nen defekten lüfter und nicht für nen durchgeschmorten 3d chip.

Geändert von Tirnak (25.01.2009 um 10:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Alt 25.01.2009
Benutzerbild von Hotwert
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 976
Ort: Bayern- Oberfranken
 
Member

Offline
So nun hab ich alles ausgeblassen soweit es mitn staubsauger daheim und ohne schrauben zu lösen ging.

Selber fehler.^^ Vll. auch nicht gründlich genug ausgesaugt aber ich will da net dran rumschrauben.

Hab mir das Tool Everest geladen und wenn ich da auf "OpenGL" drücke kommen auch die streifen und der pc ist nicht mehr bedienbar.
Technobase.fm We aRe oNe
Mit Zitat antworten
 
Alt 25.01.2009
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 583
Ort: NRW
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Hotwert Beitrag anzeigen
So nun hab ich alles ausgeblassen soweit es mitn staubsauger daheim und ohne schrauben zu lösen ging.

Selber fehler.^^ Vll. auch nicht gründlich genug ausgesaugt aber ich will da net dran rumschrauben.

Hab mir das Tool Everest geladen und wenn ich da auf "OpenGL" drücke kommen auch die streifen und der pc ist nicht mehr bedienbar.

kurze frage (und ich erwarte ne genauso präzise und kurze antwort)

Schmiert deine grafik direkt ab oder dauert es einige zeit?


du sagst es nämlich mal so und in nem andren post wieder etwas anders.



Lösungen:

schmiert direkt ab -> neue grafikkarte

dauert einige zeit -> lüfter prüfen
Mit Zitat antworten
 
Alt 25.01.2009
Benutzerbild von Hotwert
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 976
Ort: Bayern- Oberfranken
 
Member

Offline
Am anfang konnte ich noch 30 sekunden spielen und jetzt stürzt sie direkt ab ohne das ich überhaupt den startbildschirm von wow sehe.

Wahrscheinlich ist sie durchgebrannt weil ich zuoft versucht habe wow zustarten mit anderen grafiktreibern usw. Wäre wohl sinnvoller gewesen erst den Lüfter zu säubern.

Naja hab ja noch Garantie drauf vll. geht da was....

Wenn ich den Laptop einschicke kann ich die festplatte dann ausbauen oder erlischt dann die garantie? Da sind meine ganzen Daten drauf.^^

Ansonsten muss ich halt ne externe festplatte kaufen und alles rüberziehen aber wenn ich meine einfach behalte wärs einfacher.
Technobase.fm We aRe oNe
Mit Zitat antworten
 
Alt 25.01.2009
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 583
Ort: NRW
 
Member

Offline
Dann gratuliere ich zu einem schrottreifen gerät.

Ob das einschicken sinn macht hängt vom alter des laptop ab. Ist er älter als 6monate sieht es schlecht aus. Ist er jünger solltest dem hersteller die schuld in die schuhe schieben.
Letztendlich liegt hier eindeutig selbstverschulden vor wegen fehlerhafter handhabung. Wer seinen lüfter verdrecken lässt kann nicht auf die gewährleistung pochen. Dein glück ist eventuell aber der gesetzgeber, denn er schreibt vor, dass innerhalb der ersten 6monate ab lieferung die beweislast beim hersteller liegt. Nach den 6monaten greift die beweislastumkehr und du musst dem hersteller resp. dem verkäufer den nachweisen das er dir ein mangelhaftes gerät geliefert hat.

Oder du hast einfach glück und die reparieren dir das auf kulanz.
Mit Zitat antworten
 
Alt 26.01.2009
Benutzerbild von Hotwert
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 976
Ort: Bayern- Oberfranken
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Tirnak Beitrag anzeigen
Dann gratuliere ich zu einem schrottreifen gerät.

Ob das einschicken sinn macht hängt vom alter des laptop ab. Ist er älter als 6monate sieht es schlecht aus. Ist er jünger solltest dem hersteller die schuld in die schuhe schieben.
Letztendlich liegt hier eindeutig selbstverschulden vor wegen fehlerhafter handhabung. Wer seinen lüfter verdrecken lässt kann nicht auf die gewährleistung pochen. Dein glück ist eventuell aber der gesetzgeber, denn er schreibt vor, dass innerhalb der ersten 6monate ab lieferung die beweislast beim hersteller liegt. Nach den 6monaten greift die beweislastumkehr und du musst dem hersteller resp. dem verkäufer den nachweisen das er dir ein mangelhaftes gerät geliefert hat.

Oder du hast einfach glück und die reparieren dir das auf kulanz.
Mit Garantie läuft da dann wohl nichts mehr bei mir.^^

Kann man den Grafikchip den einfach (selber) wechseln?

Der Media-Markt-Trottel meinte das das bei Laptops generall unmöglich ist.

Ein Mitarbeiter eines richtiges Comperladens meinte das das möglich is aber nur der Hersteller das macht.

Wenns selber ging würde ich ja billig was bei ebay kaufen aber wenn ich ihn einschicken muss kann ich mir von den kosten wahrscheinlich gleich nen neuen Laptop holen.

Sry das ich nur fragen stelle aber ich hab in den bezug keine Ahnung.^^
Technobase.fm We aRe oNe
Mit Zitat antworten
 
Alt 26.01.2009
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 583
Ort: NRW
 
Member

Offline
Zitat:
Zitat von Hotwert Beitrag anzeigen
Mit Garantie läuft da dann wohl nichts mehr bei mir.^^

Kann man den Grafikchip den einfach (selber) wechseln?

Der Media-Markt-Trottel meinte das das bei Laptops generall unmöglich ist.

Ein Mitarbeiter eines richtiges Comperladens meinte das das möglich is aber nur der Hersteller das macht.

Wenns selber ging würde ich ja billig was bei ebay kaufen aber wenn ich ihn einschicken muss kann ich mir von den kosten wahrscheinlich gleich nen neuen Laptop holen.

Sry das ich nur fragen stelle aber ich hab in den bezug keine Ahnung.^^
Nen guter PC Laden kann das problemlos machen. wenn er sagt "kann ich nicht" such dir nen neuen laden.^^

wenn du ne onboard grafikkarte hast, haste eh verschissen.
Mit Zitat antworten
 
Alt 28.01.2009
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 19
Ort: Wien
 
Member

Offline
Garantie auf bewegliche Objekte liegt bei 2 Jahren die sache mit den 6 Monaten ist nur das der hersteller dann repariern/umtauschen muss ohne das gerät überhaupt zu überprüfen.

Solang nicht offensichtliche äußere Schäden sind bekommst du den Laptop repariert. Zumindest so meine erfahrung bei ~5 Geräten.

mfg
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht



Willkommen zurück
Foren Statistik
Mitglieder: 54,125
Threads: 35,506
Posts: 187,396

Neustes Mitglied: dizzyshtolze5767
Werbung